Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ein Schweizer im zweiten Weltkrieg

  • Kartonierter Einband
  • 324 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Roman handelt von der Schweiz im 2. Weltkrieg. Die große Mehrheit der Schweizer war gegen die Nazis. Viele unterstützten Flüch... Weiterlesen
20%
36.90 CHF 29.50
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Der Roman handelt von der Schweiz im 2. Weltkrieg. Die große Mehrheit der Schweizer war gegen die Nazis. Viele unterstützten Flüchtlingsorganisationen mit Geld oder mit Tat. So konnten etwa 25'000 Juden illegal aufgenommen und versteckt werden. Allen Großmüttern und Großvätern, die so dachten und lebten, möchte ich dieses Buch widmen. Eine spezielle Widmung geht an jene Menschen, die durch die hartherzige Politik der damaligen Schweizer Regierung ihr Leben verloren haben. Neben der Flüchtlingsdramatik spielten die Aktivitäten der Geheimdienste, die damals in der Schweiz tätig waren, eine weitere wichtige Rolle in meinem Roman.

Autorentext

Geboren bin ich in der Schweiz, am 18.03.1969.Ich kann Themen erkennen, die andere niemals beachten.So entstehen meine Bücher und so bin ich auch auf Jack the Ripper gekommen.Er war ein Serienkiller. Heute wissen wir mehr über diese üble Gattung.Wenn man diese Erkenntnisse nimmt, gibt es nur ein Name der in Frage kommt.Francis Tumplety, Kanadier. Ja ich habe den Namen verraten. Weil, dass nicht der Höhenpunkt der Geschichte ist. Spannend ist daran, das warum? Warum hat er auf diese Weise gemordet? Warum waren Prostituierte seine Opfer? Warum gab es nie einen Zeugen? Warum konnte er nicht verhaftet werden? Auf all diese Warum's gibt mein Krimi die Antwort.Ein Leseversuch meines Buches lohnt sich also!



Klappentext

Mein neusten Roman handelt von der Schweiz im 2. Weltkrieg.Die grosse Mehrheit der Schweizer, waren gegen die Nazis. Viele unterstützen Flüchtlingsorganisationen mit Geld oder mit Tat. So konnten etwa 25'000 Juden illegal aufgenommen und versteckt werden.Allen Grossmütter und Grossväter, die so dachten und lebten. möchte ich dieses Buch widmen.Ganz speziell, widmen möchte ich es jenen Menschen, die durch die hartherzige Politik, der damaligen schweizer Regierung ihr Leben verloren haben.Neben der Flüchtlingsdramatik, spielte die Aktivitäten der Geheimdienste, die damals in der Schweiz tätig waren ein weitere wichtige Rolle in meinem Roman. Liebe, Verlust, Ehebruch, Angst und Tod machen aus meinem Buch ein Liebes- und Spionageroman. Kurz, ein einziger Leseschmaus.

Produktinformationen

Titel: Ein Schweizer im zweiten Weltkrieg
Autor:
EAN: 9783839165522
ISBN: 978-3-8391-6552-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 324
Gewicht: 451g
Größe: H211mm x B148mm x T25mm
Jahr: 2016
Auflage: 9. Auflage