Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Mit deutschem Sportgruß

  • Kartonierter Einband
  • 166 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Gregor Backes' Studie über den FC St. Pauli entstand anlässlich des 100-jährigen Gründungsjubiläums. Das Buch zeichnet die po... Weiterlesen
20%
21.50 CHF 17.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.

Beschreibung

Gregor Backes' Studie über den FC St. Pauli entstand anlässlich des 100-jährigen Gründungsjubiläums. Das Buch zeichnet die politische Vereinsgeschichte des 1910 gegründeten Hamburger FC St. Pauli im Kaiserreich, der Weimarer Republik, vor allem aber der NS-Zeit nach. Wie andere Sportclubs auch wehrte sich der FC St. Pauli gegen den Monopolanspruch der Hitlerjugend auf die Erziehung der Jugend. Backes stellt den Dauerstreit zwischen der Jugendabteilung des Fußballclubs und der NSDAP um organisatorische und ideologische Fragen kenntnisreich dar. Erhellend sind aber auch die Biographien einiger Funktionäre über den Nationalsozialismus hinaus, die von einer bemerkenswerten Kontinuität des Personals in der Bundesrepublik Deutschland zeugen. "Eine ambitionierte Arbeit, die gekonnt die politische Entwicklung in den zwölf Jahren der NS-Herrschaft mit der Vereinsgeschichte verknüpft und Biografien von Funktionären, Spielern und Vereinsmitgliedern untersucht." (mob e.V.)

Autorentext

Gregor Backes ist Historiker und seit Jahrzehnten in der Fan-Szene des FC St. Pauli aktiv.

Produktinformationen

Titel: Mit deutschem Sportgruß
Untertitel: Der FC St. Pauli im Nationalsozialismus
Autor:
EAN: 9783897718258
ISBN: 978-3-89771-825-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Unrast Verlag
Genre: 20. Jahrhundert (bis 1945)
Anzahl Seiten: 166
Gewicht: 196g
Größe: H211mm x B142mm x T20mm
Veröffentlichung: 14.08.2017
Jahr: 2017
Land: DE