Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Luftschiffahrt

  • Kartonierter Einband
  • 168 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
"Die Frage des lenkbaren Luftschiffes darf, ungeachtet einzelner Fehlschläge, die auch in Zukunft schwerlich ausbleiben können, ge... Weiterlesen
20%
35.90 CHF 28.70
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

"Die Frage des lenkbaren Luftschiffes darf, ungeachtet einzelner Fehlschläge, die auch in Zukunft schwerlich ausbleiben können, gegenwärtig als im Prinzip gelöst angesehen werden. Der menschliche Geist und die menschliche Beharrlichkeit haben auch auf diesem Gebiete den schwer erkämpften und wohlverdienten Sieg davongetragen, und durch die so intensiv während der letzten Jahre gesteigerte flugtechnische Tätigkeit fast aller Kulturvölker sind Ergebnisse erreicht worden, die man vor noch gar nicht langer Zeit als ganz unmöglich erachtete. Das Schlagwort von der "Eroberung der Luft" ist im Munde aller, und die Erfindung des lenkbaren Luftschiffes hat der Menschheit ein ganz neues Verkehrsgebiet und eine ebenso neue Verkehrsmöglichkeit erschlossen." [...] Bei diesem Buch handelt es sich um das Grundwerk von Graf Ferdinand von Zeppelin aus dem Jahr 1822. Der bekannte deutsche Luftschiffkonstrukteur und General der Kavallerie war maßgeblich an der Konstruktion des Zeppelins beteiligt. Das vorliegende Werk gibt einen umfassenden Überblick über die Geschichte der Luftschifffahrt, viele Illustrationen veranschaulichen die Ausführungen. Der Verlag der Wissenschaften verlegt historische Literatur bekannter und unbekannter wissenschaftlicher Autoren. Dem interessierten Leser werden so teilweise längst nicht mehr verlegte Werke wieder zugängig gemacht. Das vorliegende Buch ist ein unveränderter Nachdruck der historischen Originalausgabe.

Klappentext

"Die Frage des lenkbaren Luftschiffes darf, ungeachtet einzelner Fehlschläge, die auch in Zukunft schwerlich ausbleiben können, gegenwärtig als im Prinzip gelöst angesehen werden. Der menschliche Geist und die menschliche Beharrlichkeit haben auch auf diesem Gebiete den schwer erkämpften und wohlverdienten Sieg davongetragen, und durch die so intensiv während der letzten Jahre gesteigerte flugtechnische Tätigkeit fast aller Kulturvölker sind Ergebnisse erreicht worden, die man vor noch gar nicht langer Zeit als ganz unmöglich erachtete. Das Schlagwort von der "Eroberung der Luft" ist im Munde aller, und die Erfindung des lenkbaren Luftschiffes hat der Menschheit ein ganz neues Verkehrsgebiet und eine ebenso neue Verkehrsmöglichkeit erschlossen." [...] Bei diesem Buch handelt es sich um das Grundwerk von Graf Ferdinand von Zeppelin aus dem Jahr 1822. Der bekannte deutsche Luftschiffkonstrukteur und General der Kavallerie war maßgeblich an der Konstruktion des Zeppelins beteiligt. Das vorliegende Werk gibt einen umfassenden Überblick über die Geschichte der Luftschifffahrt, viele Illustrationen veranschaulichen die Ausführungen. Der Verlag der Wissenschaften verlegt historische Literatur bekannter und unbekannter wissenschaftlicher Autoren. Dem interessierten Leser werden so teilweise längst nicht mehr verlegte Werke wieder zugängig gemacht. Das vorliegende Buch ist ein unveränderter Nachdruck der historischen Originalausgabe.

Produktinformationen

Titel: Die Luftschiffahrt
Autor:
EAN: 9783957001269
ISBN: 978-3-95700-126-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Verlag der Wissenschaften
Genre: Flugzeuge & Raumfahrt
Anzahl Seiten: 168
Gewicht: 255g
Größe: H213mm x B146mm x T15mm
Veröffentlichung: 18.09.2014
Jahr: 2014
Auflage: Repr. d. Originalausg. v. 1822