Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Grundgesetze der Arithmetik

  • Kartonierter Einband
  • 520 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Friedrich Ludwig Gottlob Frege, Mathematiker, Logiker und Philosoph, geboren am 8. November 1848 in Wismar, gestorben am 26. Juli ... Weiterlesen
20%
80.00 CHF 64.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Autorentext
Friedrich Ludwig Gottlob Frege, Mathematiker, Logiker und Philosoph, geboren am 8. November 1848 in Wismar, gestorben am 26. Juli 1925 in Bad Kleinen, gilt als eigentlicher Begründer der modernen Logik. Seine sprachanalytischen Untersuchungen beeinflussten die Entwicklung der Philosophie (z.B. Bertrand Russell und Ludwig Wittgenstein) und der Linguistik nachhaltig.

Klappentext

Freges Werk steht am Anfang der modernen Logik. Es ist das erklärte Ziel Freges, eine universalgültige Sprache des reinen Denkens zu erstellen, die auf allen Wissenschaftsbereichen operabel ist. Freges Formalisierung des Denkens zielt demanch nicht nur auf kombinatorische aussagen- und prädikatenlogische Überlegungen ab, wie sie die formale Logik vorstellt, sondern setzt selbst systemimmanente Prämissen voraus, die es mit der Konstitution von Erkenntnis zu tun haben. Die historischen Auseinandersetzungen mit den Inkonsistenzen der Lehre Freges führten in der formalen Logik und Semantik zu einer Korrektur, die im allgemeinen lediglich deren "formales Regelwerk" zum Gegenstand hatte. *************** Frege's work is the starting point of modern logic. His starting goal was to set up a universally applicable language of pure thought which is operable in all fields of science. Frege's formalization of thought does not just aim at combined propositional and predicative logical considerations, as envisaged in formal logic, but presupposes premises immanent to the system dealing with the constitution of knowledge. The historical dispute over the contradictions in the teachings of Frege led to corrections in formal logic and semantics which in general were only made up of "formal controls".

Produktinformationen

Titel: Grundgesetze der Arithmetik
Untertitel: Begriffsschriftlich abgeleitet. 2 Bde. in 1 Band
Autor:
EAN: 9783487098036
ISBN: 978-3-487-09803-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Olms Georg Vlg.
Genre: Arithmetik & Algebra
Anzahl Seiten: 520
Gewicht: 851g
Größe: H235mm x B155mm
Jahr: 2009
Auflage: 2. A.