Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Avicenna

  • Kartonierter Einband
  • 182 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Kaum ein anderer nicht-christlicher Denker des Mittelalters ist so sehr Teil der abendländischen Geistesgeschichte geworden wie de... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Kaum ein anderer nicht-christlicher Denker des Mittelalters ist so sehr Teil der abendländischen Geistesgeschichte geworden wie der persische Muslim Avicenna (um 980-1037). Durch seine Vermittlung gelangten die Werke des Aristoteles wieder nach Westeuropa. Sein enzyklopädisches Hauptwerk "Buch der Genesung der Seele" hatte prägenden Einfluß auf Albert den Großen und Thomas von Aquin. Gotthard Strohmaier schildert das abenteuerliche Leben Avicennas, gibt eine Einführung in sein Werk auf dem neuesten Stand der Forschung und skizziert Avicennas Bedeutung für das abendländische Denken.

Autorentext
Prof. Dr. phil. Gotthard Strohmaier ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am "Corpus Medicorum Graecorum" der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften und Professor am Seminar für Semitistik und Arabistik der Freien Universität Berlin.

Produktinformationen

Titel: Avicenna
Untertitel: Beck ReiheDenker; 546
Autor:
EAN: 9783406714405
ISBN: 978-3-406-71440-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Beck, C H
Genre: Antike
Anzahl Seiten: 182
Gewicht: 198g
Größe: H193mm x B123mm x T14mm
Veröffentlichung: 17.01.2018
Jahr: 2017
Auflage: 3. Auflage
Land: DE