Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Vorübergehende Filialschliessungen bis zum 28.2.2021 Weitere Informationen

Auf Verordnung des Bundesrates bleiben alle unsere Filialen vom 18.1. bis zum 28.2.2021 geschlossen. Sollte Ihre Bestellung bereits in der Filiale abholbereit sein, kontaktieren wir Sie telefonisch. Solage unsere Filialen geschlossen sind, liefern wir Ihre Bestellung mit Filialabholung automatisch per Post portofrei zu Ihnen nach Hause (sofern Ihre Adresse bei uns hinterlegt ist). Weitere Informationen finden Sie hier: www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona

schliessen

Gottes Wort im Menschenwort

  • Fester Einband
  • 299 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Diese Festschrift für Georg Fischer vereinigt Beiträge zum Pentateuch, den prophetischen Büchern, den Schriften und zum Neuen Test... Weiterlesen
20%
93.00 CHF 74.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Diese Festschrift für Georg Fischer vereinigt Beiträge zum Pentateuch, den prophetischen Büchern, den Schriften und zum Neuen Testament. Alle Autoren dieses Bandes sind dem Jubilar als Lehrer begegnet. Entsprechend seiner Ausrichtung präsentieren sie exegetische Analyse, die auf das Verständnis der theologischen Botschaft des biblischen Textes abzielt.

Gottes Selbstmitteilung ist in den Texten der Bibel in menschlichen Worten vermittelt. Nach dem Zweiten Vatikanischen Konzil soll die Exegese diese Texte mit allen verfügbaren - menschlichen - Methoden durchleuchten, um in ihnen Gottes Wort zu finden. Georg Fischer, dem diese Festschrift gewidmet ist, hat sich stets der Vielfalt des alttestamentlichen Kanons verpflichtet gewusst. Diese Weite spiegelt sich im vorliegenden Band, der fünf Beiträge zum Pentateuch, sieben Artikel zu den prophetischen Büchern, verschiedene Studien zu den Schriften sowie eine Arbeit zum Neuen Testament vereinigt. Alle Autoren dieses Bandes sind dem Jubilar als Lehrer begegnet. Ihre Beiträge sind von seiner Ausrichtung inspiriert. Sie präsentieren exegetische Analyse, die auf das Verständnis der theologischen Botschaft abzielt.

Inhalt

Inhalt: Martin Lang: Noach, Ziusudra, Atram hasis, Utnapistim und Xisouthros. Vom Bild eines idealen Menschen - Nghia Pham: The Image of YHWH as Presented in Exodus 16 - Thomas Karimundackal: Principles for a God-Centered Existence. Exegetical Implications of Deut 10,12-13 - Alexandre Ngandu Lonji : Dieu, le Rocher. Étude sur la théologie du chant de Moïse (Dt 32,1-43) - Dominik Markl: This Word is Your Life: The Theology of «Life» in Deuteronomy - Joseph Riordan: Sin of Omission or Commission. An Insertion in 4QJera? - Nicole Rüttgers: «Mein Vater, Freund meiner Jugend bist du?» Kontext von Jeremia 3,1-5 und ein Strukturvorschlag - Simone Paganini: «Profeta per le nazioni» (Ger 1,5). Un titolo geremiano per definire l'opera isaiana - Ernst Ehrenreich: Neuer Bund in der Trostrolle - Benedetta Rossi: Strategie comunicative in GerTM e GerLXX. Variazioni nella deissi e implicazioni interpretative a partire da Ger 9,9 - John Kennedy Mensah: Structure and Dynamic of Ez 20. A synchronic approach - Alain Decorzant: Priesterliches Leben unter prophetischem Blick. Das Priestertum aus der kritischen Sicht des Zwölfprophetenbuches - Guillermo Cabello: Salomón y su relación con Abrahán, Isaac y Jacob en 1-2 Crónicas - Mathieu Ngoa: «Tutto questo ci era successo e(ppure) non avevamo dimenticato la tua alleanza». Protesta d'innocenza in Sal 44,18-23 - Klaudia Engljähringer: Ein stabiles Gefäß für den brisanten Inhalt. Einige Züge des Ijob-Porträts der Rahmenerzählung des Ijobbuches und ihre Relevanz im Blick auf die Auseinandersetzungen in dessen Redeteil - Saji Joseph Kizhakkayil: New Jerusalem as Bride of God, Holy of Holies and as Paradise. A threefold affirmation of God's intimacy with his people (Rev 21:1-22:5) - Claudia Paganini: Ein Medium für das Wort Gottes. Spuren einer Medienkritik im Alten Testament.

Produktinformationen

Titel: Gottes Wort im Menschenwort
Untertitel: Festschrift für Georg Fischer SJ zum 60. Geburtstag
Andere:
Editor:
EAN: 9783631642849
ISBN: 978-3-631-64284-9
Format: Fester Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 299
Gewicht: 638g
Größe: H246mm x B177mm x T26mm
Jahr: 2014
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Österreichische Biblische Studien"