Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Maschinenintelligenz oder Menschenphantasie?

  • Kartonierter Einband
  • 524 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Wenn herrschender Sinn als Irr-Sinn erlebt wird und gültige Rationalität sich als Irr-Rationalität offenbart, dann macht das eine ... Weiterlesen
20%
11.90 CHF 9.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Wenn herrschender Sinn als Irr-Sinn erlebt wird und gültige Rationalität sich als Irr-Rationalität offenbart, dann macht das eine Neubewertung von Wissenschaft und Technik notwendig, weil es diese Mittel unseres Erkennens und Lebens selbst sind, die fragwürdig geworden sind. Und die erste Frage, die wir dabei stellen müssen, ist nicht die, was 'falsch' an Wissenschaft und Technik ist, sondern die, wieso den einen ein Verhalten als das einzig rationale und sinnvolle erscheint, das sich den anderen als der sichere Weg in den Untergang darstellt.

Autorentext
Godela Unseld lebt als Soziologin in Hamburg. Im Suhrkamp Verlag erschien 1992 ihr Buch 'Maschinenintelligenz oder Menschenphantasie?'

Produktinformationen

Titel: Maschinenintelligenz oder Menschenphantasie?
Untertitel: Ein Plädoyer für den Ausstieg aus unserer technisch-wissenschaftlichen Kultur
Autor:
EAN: 9783518285879
ISBN: 978-3-518-28587-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Suhrkamp
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 524
Gewicht: 278g
Größe: H177mm x B23mm x T108mm
Jahr: 1992
Auflage: Erstausgabe