Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Wie klingt die globale Ordnung

  • Kartonierter Einband
  • 336 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Glaucia Peres da Silva analysiert "World Music" im Spannungsfeld zwischen Kultur und Markt. Anhand einer kultursoziologi... Weiterlesen
20%
70.00 CHF 56.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Glaucia Peres da Silva analysiert "World Music" im Spannungsfeld zwischen Kultur und Markt. Anhand einer kultursoziologisch ansetzenden Marktsoziologie macht die Autorin deutlich, dass die Konstruktion eines Musikgenres eine konstitutive Bedingung für die Entstehung und Stabilisierung eines Musikmarktes ist. Insbesondere wird das Ineinandergreifen von Ästhetik und Markt untersucht. Durch diese Analyse zeigt die Autorin zudem, wie die lokale Herstellung von "World Music" ihre Globalität möglich macht.

Autorentext

Glaucia Peres da Silva ist Soziologin, spezialisiert im Musikmarkt. Seit Oktober 2013 arbeitet sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Institut für Soziologie der Universität Duisburg-Essen, wo sie ihr Habilitationsprojekt über Musik und Entwicklung schreibt.



Klappentext

Glaucia Peres da Silva analysiert "World Music" im Spannungsfeld zwischen Kultur und Markt. Anhand einer kultursoziologisch ansetzenden Marktsoziologie macht die Autorin deutlich, dass die Konstruktion eines Musikgenres eine konstitutive Bedingung für die Entstehung und Stabilisierung eines Musikmarktes ist. Insbesondere wird das Ineinandergreifen von Ästhetik und Markt untersucht. Durch diese Analyse zeigt die Autorin zudem, wie die lokale Herstellung von "World Music" ihre Globalität möglich macht.



Inhalt

Einleitung.- Die Herausbildung des "World Music"-Marktes.- Die Institutionalisierung des "World Music"-Marktes.- Wurde "World Music" global?.- Die Marktsoziologie, der Musikmarkt und die globale Ordnung.

Produktinformationen

Titel: Wie klingt die globale Ordnung
Untertitel: Die Entstehung eines Marktes für World Music
Autor:
EAN: 9783658118129
ISBN: 978-3-658-11812-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Fachmedien Wiesbaden
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 336
Gewicht: 438g
Größe: H211mm x B146mm x T22mm
Jahr: 2015
Auflage: 1. Aufl. 2016