Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

giuliani.hönger SCHNITTWERK

  • Paperback
  • 72 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Die Publikation dokumentiert vier aktuelle Grossprojekte des in Zürich ansäs­si­gen Architekturbüros giuliani.hönger, die Fachhoch... Weiterlesen
20%
36.00 CHF 28.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Werktagen.

Beschreibung

Die Publikation dokumentiert vier aktuelle Grossprojekte des in Zürich ansäs­si­gen Architekturbüros giuliani.hönger, die Fachhochschule Sihlhof in Zürich, das Fachhochschulzentrum in St. Gallen, das Hochschulzentrum Von Roll der Uni und PH Bern sowie das Innovationszentrum Hilti in Schaan. Dieses Begleitbuch zur Ausstellung SCHNITTWERK im Architekturforum Aedes, Berlin, behandelt Themenbereiche wie die ­Entwicklung einer stadtfähigen, identitätsstiftenden Architektur sowie die ­Beziehungen zwischen Gebäude und Stadtstruktur, Raum und Raumprogramm, Auftraggeber und Architekt. Anhand von Schnittmodellen, Schichtenrissen und foto­grafi­schen Silhouettenbildern werden die gestalterischen Ansätze des Architektenteams deutlich im Sinne von Mehrdeutigkeit, Raumbeziehung und Körperhaftigkeit. This book, published to coincide with the exhibition SCHNITTWERK in the Architecture Forum Aedes in Berlin, documents four current projects by the architects giuliani.hönger, Zurich. It raises the question of how identity can be defined in a way that thereby urbanity is created. The projects illustrate the continuous examination with relations between buildings and city structure, space and space allocation plan as well as client and architect. Figures of silhouettes, sectional models and lamination cracks demonstrate the creative approaches of the architects in ambi­guity, correlation of rooms and corporeity.

Klappentext

Die Publikation dokumentiert vier aktuelle Grossprojekte des in Zürich ansäs­si­gen Architekturbüros giuliani.hönger, die Fachhochschule Sihlhof in Zürich, das Fachhochschulzentrum in St. Gallen, das Hochschulzentrum Von Roll der Uni und PH Bern sowie das Innovationszentrum Hilti in Schaan. Dieses Begleitbuch zur Ausstellung SCHNITTWERK im Architekturforum Aedes, Berlin, behandelt Themenbereiche wie die ­Entwicklung einer stadtfähigen, identitätsstiftenden Architektur sowie die ­Beziehungen zwischen Gebäude und Stadtstruktur, Raum und Raumprogramm, Auftraggeber und Architekt. Anhand von Schnittmodellen, Schichtenrissen und foto­grafi­schen Silhouettenbildern werden die gestalterischen Ansätze des Architektenteams deutlich im Sinne von Mehrdeutigkeit, Raumbeziehung und Körperhaftigkeit. This book, published to coincide with the exhibition SCHNITTWERK in the Architecture Forum Aedes in Berlin, documents four current projects by the architects giuliani.hönger, Zurich. It raises the question of how identity can be defined in a way that thereby urbanity is created. The projects illustrate the continuous examination with relations between buildings and city structure, space and space allocation plan as well as client and architect. Figures of silhouettes, sectional models and lamination cracks demonstrate the creative approaches of the architects in ambi­guity, correlation of rooms and corporeity.



Zusammenfassung
Die Publikation dokumentiert vier aktuelle Grossprojekte des in Zürich ansässigen Architekturbüros giuliani.hönger, die Fachhochschule Sihlhof in Zürich, das Fachhochschulzentrum in St. Gallen, das Hochschulzentrum Von Roll der Uni und PH Bern sowie das Innovationszentrum Hilti in Schaan. Dieses Begleitbuch zur Ausstellung SCHNITTWERK im Architekturforum Aedes, Berlin, behandelt Themenbereiche wie die Entwicklung einer stadtfähigen, identitätsstiftenden Architektur sowie die Beziehungen zwischen Gebäude und Stadtstruktur, Raum und Raumprogramm, Auftraggeber und Architekt. Anhand von Schnittmodellen, Schichtenrissen und fotografischen Silhouettenbildern werden die gestalterischen Ansätze des Architektenteams deutlich im Sinne von Mehrdeutigkeit, Raumbeziehung und Körperhaftigkeit. This book, published to coincide with the exhibition SCHNITTWERK in the Architecture Forum Aedes in Berlin, documents four current projects by the architects giuliani.hönger, Zurich. It raises the question of how identity can be defined in a way that thereby urbanity is created. The projects illustrate the continuous examination with relations between buildings and city structure, space and space allocation plan as well as client and architect. Figures of silhouettes, sectional models and lamination cracks demonstrate the creative approaches of the architects in ambiguity, correlation of rooms and corporeity.

Produktinformationen

Titel: giuliani.hönger SCHNITTWERK
Beiträge von:
EAN: 9783856762797
ISBN: 978-3-85676-279-7
Format: Paperback
Herausgeber: GTA Verlag
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 72
Gewicht: 442g
Größe: H290mm x B230mm x T9mm
Veröffentlichung: 01.01.2010
Jahr: 2010
Auflage: 1. Aufl. 30.01.2010
Land: CH