Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Falle Familie

  • Fester Einband
  • 220 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dieses Buch erzählt den Aufarbeitungsprozess und den Therapieverlauf einer posttraumatischen Belastungsstörung aufgrund des sexuel... Weiterlesen
20%
30.50 CHF 24.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Dieses Buch erzählt den Aufarbeitungsprozess und den Therapieverlauf einer posttraumatischen Belastungsstörung aufgrund des sexuellen Missbrauchs in der Kindheit. Es ist Anfangs in Tagebuchform geschrieben und beschreibt, dass es für die Autorin so war, als würde es jetzt erst geschehen. Ebenso beschreibt es Ihre innere Zerrissenheit, Unsicherheit und Verzweiflung. Wie sie sich immer noch als Kind fühlte, obwohl Sie schon erwachsen war. Die Emotionen und Erinnerungen der Kindheit waren aufgrund der Traumata wie eingefroren und konnten sich erst heute lösen. So eine Kindheit kann man nur gefühllos und ohne Erinnerung überleben.

Autorentext

Gisela Meisje ist 1970 in Deutschland geboren. Sie ist als 4. Kind von 5 Geschwistern zur Welt gekommen. Abschluss der 10. Klasse und Ausbildung zur Wirtschaftskauffrau. Danach diverse Arbeitsstellen als Verwaltungsfachkraft. Familie hat sie aufgrund der Vergangenheit nicht gründen können.



Klappentext

Dieses Buch erzählt den Aufarbeitungsprozess und den Therapieverlauf einer posttraumatischen Belastungsstörung aufgrund des sexuellen Missbrauchs in der Kindheit. Es ist Anfangs in Tagebuchform geschrieben und beschreibt, dass es für die Autorin so war, als würde es jetzt erst geschehen. Ebenso beschreibt es Ihre innere Zerrissenheit, Unsicherheit und Verzweiflung. Wie sie sich immer noch als Kind fühlte, obwohl Sie schon erwachsen war. Die Emotionen und Erinnerungen der Kindheit waren aufgrund der Traumata wie eingefroren und konnten sich erst heute lösen. So eine Kindheit kann man nur gefühllos und ohne Erinnerung überleben.

Produktinformationen

Titel: Falle Familie
Untertitel: Dissoziative Persönlichkeitsstörung
Autor:
EAN: 9783735774637
ISBN: 978-3-7357-7463-7
Format: Fester Einband
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 220
Gewicht: 426g
Größe: H216mm x B154mm x T22mm
Jahr: 2014