Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Gesundheitsprävention bei Kindern und Jugendlichen

  • Kartonierter Einband
  • 212 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Gesundheitliche Ungleichheit, Gesundheitsverhalten und Evaluation von Präventionsmaßnahmen Mit einem Geleitwort von Dirk KaeslerDe... Weiterlesen
20%
78.00 CHF 62.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Gesundheitliche Ungleichheit, Gesundheitsverhalten und Evaluation von Präventionsmaßnahmen Mit einem Geleitwort von Dirk Kaesler

Der Band enthält aktuelle Ergebnisse der Kinder- und Jugendgesundheitsforschung wie auch aktuelle Ergebnisse der Forschung über Präventionsmaßnahmen bei Kindern und Jugendlichen. Themen sind aktuelle Ergebnisse zur gesundheitlichen Lage und gesundheitlichen Lebensführung von Kindern und Jugendlichen sowie zu bestehenden Bedürfnissen und Problemlagen, eine Analyse der sozialen Settings, in denen Prävention stattfindet bzw. stattfinden könnte und die Darstellung und Evaluation von Präventionskonzepten für Kinder und Jugendliche.

Vorwort
Gesundheitliche Ungleichheit, Gesundheitsverhalten und Evaluation von Präventionsmaßnahmen

Autorentext
Dr. Horst Hackauf ist Wissenschaftlicher Projektmitarbeiter und Dozent an der Leopold-Franzens-Universität, Innsbruck.
Prof. Dr. Monika Jungbauer-Gans hat einen Lehrstuhl für Soziologie an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel inne.



Inhalt
Mit Beiträgen von Monika Jungbauer-Gans, Thomas Lampert, Uwe Flick, Gundula Röhnsch, Britta Peikert, Birgit Waltert, Claudia Weissgrab, Kathleen Wüste, Markus Zimmermann, Alexander Schulze, Peter Kriwy, Wolfgang Dür, Robert Griebler, Claudia Genée, Anne Hagedorn, Katja Jedlitschka, Peggy Kaim-Qasem, Christiane Meeske-Betten, Claudia Wegener, Florian Bethge, Ulrike von Förster, Christiane Schaepe, Horst Hackauf

Produktinformationen

Titel: Gesundheitsprävention bei Kindern und Jugendlichen
Untertitel: Gesundheitliche Ungleichheit, Gesundheitsverhalten und Evaluation von Präventionsmassnahmen
Editor:
EAN: 9783531153308
ISBN: 978-3-531-15330-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VS Verlag für Sozialwissenschaft
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 212
Gewicht: 285g
Größe: H214mm x B149mm x T11mm
Jahr: 2007
Auflage: 2008
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen