Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

44706-58007. Aachen-Eutin

  • Fester Einband
  • 408 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Am 14. Mai 1926 wurde das Institut für Zeitungsforschung der Stadt Dortmund gegründet. Das zunächst schwerpunktmäßig auf Westfalen... Weiterlesen
20%
295.00 CHF 236.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Am 14. Mai 1926 wurde das Institut für Zeitungsforschung der Stadt Dortmund gegründet. Das zunächst schwerpunktmäßig auf Westfalen und den Niederrhein bezogene Institut ist nach dem Zweiten Weltkrieg zur größten Zeitungssammlung der Bundesrepublik und zu einer von Benutzern des In- und Auslands viel gefragten Forschungsstelle für Printmedien geworden. Im Mittelpunkt des Interesses steht die Tageszeitung. Das Institut für Zeitungsforschung ist weltweit das einzige seiner Art. In der Schriftenreihe Dortmunder Beiträge zur Zeitungsforschung werden die verschiedenen Dimensionen des breit gefächerten Arbeitsprogrammes sichtbar.

Die Schriftenreihe des Instituts für Zeitungsforschung der Stadt Dortmund beschäftigt sich zentral mit den Printmedien und dem Journalismus als professioneller Tätigkeit. Berücksichtigt werden historische, regionale wie empirische Perspektiven in vielfältiger Form, aufbereitet in Monographien, Nachschlagewerken, Konferenzbeiträgen, biographischen Darstellungen und Textdokumentationen.

Produktinformationen

Titel: 44706-58007. Aachen-Eutin
Untertitel: Deutschland. Lokale Pressegeschichte, Druckorte, Verlagsorte und Vertriebsorte. Aachen-Eutin
Autor:
EAN: 9783598212925
ISBN: 978-3-598-21292-5
Format: Fester Einband
Herausgeber: De Gruyter Saur
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 408
Gewicht: 1243g
Größe: H280mm x B210mm x T27mm
Jahr: 1995
Auflage: Reprint 2014
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen