1. Adventsüberraschung: 10% Rabatt auf alle Filme! Jetzt mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Praktische Selbst-Empathie

  • Kartonierter Einband
  • 160 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(1) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)
powered by 
Leseprobe
Erst Empathie ermöglicht es überhaupt, mit einer unvoreingenommenen offenen Haltung durch die Worte von Menschen "hindurchzuh... Weiterlesen
20%
29.90 CHF 23.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Erst Empathie ermöglicht es überhaupt, mit einer unvoreingenommenen offenen Haltung durch die Worte von Menschen "hindurchzuhören" und durch ihr Verhalten hindurchzuschauen. Sie befähigt uns, das Vordergründige zu durchdringen, bis zur lebenspulsierenden Essenz: mitten ins Herz. Wie Selbst-Empathie praktiziert werden kann, versucht dieses Buch zu zeigen. Die einzelnen Komponenten (Beobachtung, Gefühle, Bedürfnisse, Bitten) werden deshalb ausführlich dargestellt. Ein Schwerpunkt des Buches liegt auf der Frage, wie Menschen ihre Gefühle erkennen können. Sie Leser/innen erhalten auch Hinweise, wie sie ihre Gefühle intensivieren oder entschärfen können. Ein weiterer Fokus richtet sich auf das Wahrnehmen der Bedürfnisse und das Versorgen dieser Bedürfnisse durch ganz praktische Strategien. Und schließlich erhalten die Leser/innen Anleitungen für den gesamten Prozess der Selbst-Empathie.

Wie können Menschen Beziehungen miteinander aufnehmen, die alle Beteiligten tief gehend bereichern? Was befähigt sie, vertrauensvoll und vorwurfsfrei miteinander umzugehen? Der Schlüssel hierzu ist Selbst-Empathie, um für sich selbst genauso wie für andere Mitgefühl zu entwickeln.
Die Autorin, aus langjähriger psychotherapeutischer Praxis kommend, unterstützt die Leser und Leserinnen darin, offen zu werden für alle Erfahrungen des gegenwärtigen Augenblicks. Sie bietet praktische Hilfen an, um die eigenen Gedanken, Gefühle und Bedürfnisse bewusst zu erkennen und liebevoll zu versorgen, selbst wenn das innere Erleben noch so turbulent ist. Viele lebensnahe Beispiele regen dazu an, eigene Möglichkeiten zu entwickeln, um den Kontakt mit sich und anderen so zu gestalten, dass sich die Schönheit des Lebens im alltäglichen Tun zeigen kann.
Dieses lebendig geschriebene Arbeitsbuch bietet einen roten Faden auf der Suche nach dem ersten Schritt zu einem wertschätzenden Miteinander.

Autorentext
Gerlinde Fritsch , Studium der Psychologie und Pädagogik, Ausbildung in Familientherapie, Körperorientierter Tiefenpsychologie, Hypnosystemischer Therapie und Erlebnispädagogik. Seit 1991 niedergelassene Psychotherapeutin. Lebt in Hamburg und Dresden. www.gerlinde-fritsch.de

Inhalt

Beobachtung - den Weg zu Gefühlen und Bedürfnissen bahnen Bewertungen und Urteile - verborgene Geschenke Gefühle - Zeichen der Lebendigkeit Pseudo-"Gefühle" und Gefühle unterscheiden Exkurs: Wie entstehen Gefühle? Gefühle wahrnehmen Welchen Sinn macht es, Gefühle wahrzunehmen Gefühle körperlich-sinnlich spüren "Gefühlskartografie" Interesse - Freude - Liebe - Gelassenheit - Angst - Ohnmacht - Traurigkeit - Ärger - Ekel - Schuld - Scham - Überraschung Gefühle intensiver spüren Bedürfnisse - der Ursprung von Gefühlen und Verhalten Vom Denken zum Bedürfnis: Urteile und Pseudo-"Gefühle" nutzen Vom Gefühl zum Bedürfnis: Gefühle nutzen Vom Verhalten zum Bedürfnis: Strategien nutzen Von wahrgenommenen Bedürfnissen zum relevanten Bedürfnis: Bedürfnisse nutzen Strategien und Bitten - bedürfnisorientiert handeln Bedürfnisse versorgen: Strategien-Ideenbörse für ausgewählte Bedürfnisse Autonomie - Selbstwert - Emotionale Sicherheit - Sinn - Wirksamkeit - Kontakt - Wachstum - Lebendigkeit - Fürsorge - Trauern - Harmonie - Ruhe Das Leben verschönern: die Bitte - eine Strategie fürs Hier und Jetzt Selbst-Empathie - ganz praktisch Notfall-Selbst-Empathie: herausfordernde Gefühle und Verhaltensimpulse bewältigen Der ganze Prozess der Selbst-Empathie Allgemeine Selbst-Empathie Einfache Selbst-Empathie - Selbst-Empathie bei starken Gefühlen - Selbst-Empathie bei überwältigenden Gefühlen Spezielle Selbst-Empathie Selbst-Empathie bei innerer Zerrissenheit - Selbst-Empathie bei Wut auf andere - Selbst-Empathie bei Schuldgefühlen und Selbstvorwürfen

Produktinformationen

Titel: Praktische Selbst-Empathie
Untertitel: Herausfinden, was man fühlt und braucht. Gewaltfrei mit sich selbst umgehen
Autor:
EAN: 9783873876958
ISBN: 978-3-87387-695-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Junfermann
Genre: Self-Management
Anzahl Seiten: 160
Gewicht: 305g
Größe: H241mm x B169mm x T15mm
Veröffentlichung: 30.04.2008
Jahr: 2008
Auflage: 4. A.
Land: DE