Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Forschung und Entwicklung als unternehmerische Aufgabe

  • Kartonierter Einband
  • 220 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Technischer Fortschritt und industrielle Entwicklung sind untrennbar miteinander verknüpft. Das gilt für die Wirtschaft als Ganzes... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Print on Demand - Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Technischer Fortschritt und industrielle Entwicklung sind untrennbar miteinander verknüpft. Das gilt für die Wirtschaft als Ganzes, aber auch für das einzelne indu strielle Unternehmen. Die meisten Industrieunternehmen können nur dann mit einer dauerhaften Ertragskraft und einer dauerhaften Sicherung ihrer Existenz rechnen, wenn es ihnen gelingt, Produkte und Herstellverfahren laufend zu ver bessern und darüber hinaus neue Produkte und neue Verfahren zu entwickeln. So wird Forschung und Entwicklung innerhalb ,der industriellen Unternehmung zu einer lebenswichtigen Funktion. Die Wirtschaftswissenschaften haben sich den Problemen der industriellen For schung und Entwicklung bisher nicht in dem Maße gewidmet, wie es der Bedeutung dieser Funktion entspricht. Die Nationalökonomie hat sich zwar mit der erstmaligen Anwendung neuen Wissens (innovation) und seiner allgemeinen Verbreitung durch Nachahmung (imitation) beschäftigt; die Frage nach der Herkunft der neuen tech nischen Erkenntnisse (invention) wUl1de aber erst neuerdings in der angloamerika nischen Literatur eingehender erörtert. Die Betriebswirtschaftslehre hat die unter nehmerische Funktion "Forschung und Entwicklung" bisher vorwiegend unter orga nisatorischen und bilanziellen Gesichtspunkten behandelt, ihre materiellen Ziele aber fast völlig vernachlässigt. Die vorliegende Untersuchung - eine Dissertation der Wirtschafts- und Sozial wissenschaftlichen Fakultät der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt (Main) - ist betriebswirtschaftlich ausgerichtet.

Inhalt

A. Begriff, Stufen und Ziele industrieller Forschung und Entwicklung.- B. Überlegungen zu einer Theorie der Produktion technischen Wissens.- C. Forschung und Entwicklung als Instrument der Unternehmungspolitik.- D. Bestimmungsfaktoren industrieller Forschungs- und Entwicklungstätigkeit.- E. Zusammenfassung und Grenzen der Untersuchung.- Abkürzungsverzeichnis.

Produktinformationen

Titel: Forschung und Entwicklung als unternehmerische Aufgabe
Autor:
EAN: 9783663005353
ISBN: 978-3-663-00535-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VS Verlag für Sozialwissenschaften
Genre: Management
Anzahl Seiten: 220
Gewicht: 389g
Größe: H244mm x B170mm x T12mm
Jahr: 1965
Auflage: 1965

Weitere Produkte aus der Reihe "Beiträge zur betriebswirtschaftlichen Forschung"