Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Spielsucht

  • Fester Einband
  • 496 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Dieses Therapiefachbuch stellt umfassend das gesamte Thema Glücksspiel und Spielsucht dar. Anhand zahlreicher Fallbeispiele werden... Weiterlesen
20%
102.00 CHF 81.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Wochen.

Beschreibung

Dieses Therapiefachbuch stellt umfassend das gesamte Thema Glücksspiel und Spielsucht dar. Anhand zahlreicher Fallbeispiele werden Fragestellungen und Therapieschritte praxisnah beschrieben. Die Neuauflage wurde komplett überarbeitet, ergänzt und aktualisiert. Sie wurde um Kapitel erweitert, die sich mit dem Online-Glücksspiel befassen.

Autorentext

Prof. Dr. rer. nat. Gerhard Meyer, Dipl.-Psychologe, Universität Bremen.

Dr. phil. Meinolf Bachmann, Dipl.-Psychologe, Psychologischer Psychotherapeut.



Inhalt

1 Einführung.- 2 Glücksspiel: Allgemeine Hintergrundinformationen.- 3 Glücksspielbezogene Störung - Spielsucht.- 4 Entstehungsbedingungen der glückspielbezogenen Störung: Das Drei-Faktoren-Modell der Suchtentwicklung als übergeordnetes Rahmenkonzept.- 5 Theoretische Erklärungsansätze zur Entstehung und Aufrechterhaltung des glücksspielbezogenen Suchtverhaltens.- 6 Individuelle und soziale Folgen.- 7 Selbsthilfe.- 8 Telefon-Hotline und Online-Beratung.- 9 Grundsätzliches zur Spielsuchttherapie.- 10 Ambulante Behandlung.- 11 Spieler in stationärer Therapie.- 12 Der pathologische Glücksspieler und die Familie.- 13 Rückfälligkeit.- 14 Ansatzpunkte präventiver Maßnahmen.

Produktinformationen

Titel: Spielsucht
Untertitel: Ursachen, Therapie und Prävention von glücksspielbezogenem Suchtverhalten
Autor:
EAN: 9783662548387
ISBN: 978-3-662-54838-7
Format: Fester Einband
Herausgeber: Springer-Verlag GmbH
Genre: Angewandte Psychologie
Anzahl Seiten: 496
Gewicht: 941g
Größe: H249mm x B177mm x T27mm
Veröffentlichung: 01.10.2017
Jahr: 2017
Auflage: 4., vollständig neu bearb. und erweiterte Aufl. 20