Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Technik der Wasserversorgung

  • Fester Einband
  • 680 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Vormals " Handbuch für Wassermeister". Dieses umfassende Übersichtswerk zur Technik der Wasserversorgung bringt mit sein... Weiterlesen
20%
102.00 CHF 81.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Vormals " Handbuch für Wassermeister". Dieses umfassende Übersichtswerk zur Technik der Wasserversorgung bringt mit seinen Kapiteln "Grundsatz- und Strukturfragen der Wasserversorgung, Wasserbedarf, -Beschaffenheit und -Güteanforderungen, Wassergewinnung, Wasseraufbereitung, Wasserförderung, Wasserspeicherung, Wasserverteilung, Elektrische Anlagen (Hoch-, Niederspannungs-, Steuer und Regelanlagen), Fernwirksysteme und Leitstellentechnik" den aktuellen Stand zu Praxisgrundlagen für Führungskräfte. Trinkwasser als politisches Lebensmittel bedarf heutzutage vieler Antworten auf Hinterfragungen zu Grundsatz- und Strukturfragen, angefangen von der Bedeutung des Trinkwassers, Aufgabe der Wasserversorgung, Leitsätzen für Anforderungen an Trinkwassers, Normativen Festlegungen und DVGW-Regelwerk, Zielvorstellungen und Arten der Wasserversorgung, Anlagenteile und prozentuale Kostenanteile einer Wasserversorgung, Faustzahlen zu Wasserverbrauch und Wasserpreis, Benchmarking, Qualifikation des technischen Personals, bis hin zu Betrieblicher Kooperation, Eigenüberwachung, Untersuchungsprogramm nach Trinkwasserverordnung und dergleichen. Neben den üblichen Grundlagen einer Wasserversorgung sind es die speziellen Hinweise, beispielhaft zu Bohrverfahren beim Brunnenbau (Rotary-, Saug-, Lufthebeverfahren), Großvertikal- und Horizontalfilterbrunnen, Zeitlicher Bauablauf und Baukosten, Brunnenregenerierung, Anlagen zur Grundwasseranreicherung, Membranfilterverfahren zur Partikelentfernung (Multibarrierensystem) von der Mikro-, Ultra-, Nanofiltration, bis zur Umkehrosmose, Einflussgrößen auf die Adsorption von Aktivkohlen, modernste Flachbodenbelüftung, UV-Desinfektion, und sonstige Besonderheiten verfahrenstechnischer Umsetzungen einer Wasseraufbereitung in die Wasserwerkspraxis, Porenarme Stahlbetonoberflächen bei Wasserkammern mit Schalungsbahnen, Neue Anforderungen bei Zementgebundenen Spritzmörtel, Auskleidungen mit PE-HD-Profilplatten (BKU II), flexiblen polyolefinen Dichtungsbahnen, Edelstahl, Spritzbeton, Sonderbauweisen von Trinkwasserbehältern, Rehabilitation der Wasserverteilung - Neue Verfahren der grabenlosen Rohrverlegung von ZM-Auskleidung, Close-Fit-Relining, Rohrrelining mit Ringraum, Auswechselverfahren Press-Ziehverfahren, Berstlining, Spülbohrverfahren, bis hin zu Fräs- und Pflugverfahren, oder zu Steuer- und Regelanlagen, Fernwirksysteme und Leitstellentechnik, die dieses Buch so einmalig interessant machen. Als Fachbuch ein Muss für alle, die sich mit Planung, Bau, Betrieb, Organisation und Verwaltung von Wasserversorgungsanlagen befassen und für Entscheidungsträger, die sich darüber informieren müssen.

Klappentext

Vormals " Handbuch für Wassermeister". Dieses umfassende
Übersichtswerk zur Technik der Wasserversorgung bringt mit seinen
Kapiteln "Grundsatz- und Strukturfragen der Wasserversorgung,
Wasserbedarf, -Beschaffenheit und -Güteanforderungen, Wassergewinnung,
Wasseraufbereitung, Wasserförderung, Wasserspeicherung,
Wasserverteilung, Elektrische Anlagen (Hoch-, Niederspannungs-, Steuer
und Regelanlagen), Fernwirksysteme und Leitstellentechnik" den
aktuellen Stand zu Praxisgrundlagen für Führungskräfte. Trinkwasser als
politisches Lebensmittel bedarf heutzutage vieler Antworten auf
Hinterfragungen zu Grundsatz- und Strukturfragen, angefangen von der
Bedeutung des Trinkwassers, Aufgabe der Wasserversorgung, Leitsätzen
für Anforderungen an Trinkwassers, Normativen Festlegungen und
DVGW-Regelwerk, Zielvorstellungen und Arten der Wasserversorgung,
Anlagenteile und prozentuale Kostenanteile einer Wasserversorgung,
Faustzahlen zu Wasserverbrauch und Wasserpreis, Benchmarking,
Qualifikation des technischen Personals, bis hin zu Betrieblicher
Kooperation, Eigenüberwachung, Untersuchungsprogramm nach
Trinkwasserverordnung und dergleichen.



Neben den üblichen Grundlagen einer Wasserversorgung sind es die
speziellen Hinweise, beispielhaft zu Bohrverfahren beim Brunnenbau
(Rotary-, Saug-, Lufthebeverfahren), Großvertikal- und
Horizontalfilterbrunnen, Zeitlicher Bauablauf und Baukosten,
Brunnenregenerierung, Anlagen zur Grundwasseranreicherung,
Membranfilterverfahren zur Partikelentfernung (Multibarrierensystem)
von der Mikro-, Ultra-, Nanofiltration, bis zur Umkehrosmose,
Einflussgrößen auf die Adsorption von Aktivkohlen, modernste
Flachbodenbelüftung, UV-Desinfektion, und sonstige Besonderheiten
verfahrenstechnischer Umsetzungen einer Wasseraufbereitung in die
Wasserwerkspraxis, Porenarme Stahlbetonoberflächen bei Wasserkammern
mit Schalungsbahnen, Neue Anforderungen bei Zementgebundenen
Spritzmörtel, Auskleidungen mit PE-HD-Profilplatten (BKU II), flexiblen
polyolefinen Dichtungsbahnen, Edelstahl, Spritzbeton, Sonderbauweisen
von Trinkwasserbehältern, Rehabilitation der Wasserverteilung - Neue
Verfahren der grabenlosen Rohrverlegung von ZM-Auskleidung,
Close-Fit-Relining, Rohrrelining mit Ringraum, Auswechselverfahren
- Press-Ziehverfahren, Berstlining, Spülbohrverfahren, bis hin zu
Fräs- und Pflugverfahren, oder zu Steuer- und Regelanlagen,
Fernwirksysteme und Leitstellentechnik, die dieses Buch so einmalig
interessant machen.



Als Fachbuch ein Muss für alle, die sich mit Planung, Bau, Betrieb,
Organisation und Verwaltung von Wasserversorgungsanlagen befassen und
für Entscheidungsträger, die sich darüber informieren müssen.

Produktinformationen

Titel: Technik der Wasserversorgung
Untertitel: Praxisgrundlagen für Führungskräfte
Editor:
Autor:
EAN: 9783835630826
ISBN: 978-3-8356-3082-6
Format: Fester Einband
Herausgeber: Vulkan Verlag GmbH
Genre: Elektrotechnik
Anzahl Seiten: 680
Gewicht: 986g
Größe: H218mm x B161mm x T50mm
Jahr: 2007
Auflage: 1. Auflage
Land: DE