Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Erkrankungen in der Schwangerschaft

  • Fester Einband
  • 534 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Individuell beraten Schwangere mit gesundheitlichen Problemen sind eine besondere Patientinnengruppe, und ihre individuelle Beratu... Weiterlesen
20%
94.00 CHF 75.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.

Beschreibung

Individuell beraten Schwangere mit gesundheitlichen Problemen sind eine besondere Patientinnengruppe, und ihre individuelle Beratung und Behandlung erfordern besondere Sorgfalt und Kompetenz. Dieses Buch bietet eine schnelle Unterstützung und richtet sich an alle Berufs- und Fachgruppen, an die sich Schwangere mit ihren Fragen wenden: Frauenärzte und Hebammen, Haus- und Fachärzte sowie Apotheker. Die Autoren erläutern präzise die notwendigen diagnostischen und therapeutischen Schritte und geben konkrete Hinweise und Empfehlungen zur Arzneimitteltherapie. Zusatzinformationen zur Selbstmedikation bei den wichtigsten Krankheitsbildern liefern wertvolle Tipps für die Beratungspraxis.

Autorentext
Grospietsch, Gerhard Prof. Dr. Gerhard Grospietsch Ausbildung in Medizinischer Hypnosetherapie und zum "Hildesheimer Gesundheitstrainer". 1995-1997 Präsident der Deutschen Hebammenlehrer. 1995-1998 Vorstandsmitglied der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe. 1997-1998 Präsident der Norddeutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe. 2008 Präsident der Deutschen Gesellschaft für Nährstoffmedizin und Prävention. Wissenschaftliche und klinische Schwerpunkte: Frühgeburt, Bluthochdruck in der Schwangerschaft, Pharmakotherapie in der Schwangerschaft, Operation bösartiger Tumoren. Mörike, Klaus Prof. Dr. med. Klaus Mörike Medizinstudium in Tübingen und in Newcastle upon Tyne. Tätigkeiten an den Universitäten Tübingen (Toxikologie) und Heidelberg (Innere Medizin), am Dr. Margarete Fischer-Bosch-Institut für Klinische Pharmakologie und an der Vanderbilt University (Nashville, TN). Seit 1990 Facharzt für Klinische Pharmakologie. Außerplanmäßiger Professor an der Universität Tübingen, stellvertretender Leiter der Abteilung Klinische Pharmakologie am Department für Experimentelle und Klinische Pharmakologie und Toxikologie des Universitätsklinikums Tübingen und ordentliches Mitglied der Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft. Schwerpunkte: Arzneimitteltherapieberatung, kardiovaskuläre Pharmakotherapie sowie Aus- und Fortbildung in Klinischer Pharmakologie. Weber, Christiane Christiane Weber, Apothekerin und Fachjounalistin Apothekerin Christiane Weber (Jg. 1968) hat an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen Pharmazie studiert. Nach projektbezogener Mitarbeit im Bereich Regulatory Affairs eines Pharmaunternehmens ist sie seit 1997 in einer öffentlichen Apotheke in der Nähe von Stuttgart tätig. Parallel stieg sie in den Fachjournalismus für Medizin und Pharmazie ein. In diesem Rahmen berichtet sie von Fachkongressen, Pressekonferenzen und Expertensymposien oder erstellt in Eigenrecherche Artikel zu verschiedenen medizinisch-pharmazeutischen Fachthemen. Seit 1998 arbeitet sie regelmäßig für die PTAheute-Redaktion, der sie als externes Redaktionsmitglied angehört. In der PTAheute werden seither ihre Fachartikel zu zahlreichen pharmazeutischen Themen veröffentlicht. Sie arbeitet sie als freie Fachjournalistin für eine Reihe weiterer pharmazeutischer und medizinischer Fachtitel wie z.B. der Deutschen Apotheker Zeitung. Außerdem ist sie bei verschiedenen Buchprojekten beteiligt, u.a. als Mitautorin des Titels "Selbstmedikation - Arzneimittelinformation und Beratung in der Apotheke", "Rezept-Trainer 2" und "Das große PTAheute-Handbuch" vom Deutschen Apotheker Verlag.

Klappentext

Individuell beraten

Schwangere mit gesundheitlichen Problemen sind eine besondere Patientinnengruppe, und ihre individuelle Beratung und Behandlung erfordern besondere Sorgfalt und Kompetenz. Dieses Buch bietet eine schnelle Unterstützung und richtet sich an alle Berufs- und Fachgruppen, an die sich Schwangere mit ihren Fragen wenden: Frauenärzte und Hebammen, Haus- und Fachärzte sowie Apotheker.

Die Autoren erläutern präzise die notwendigen diagnostischen und therapeutischen Schritte und geben konkrete Hinweise und Empfehlungen zur Arzneimitteltherapie.

Zusatzinformationen zur Selbstmedikation bei den wichtigsten Krankheitsbildern liefern wertvolle Tipps für die Beratungspraxis.



Zusammenfassung
"Die Autoren erläutern präzise die notwendigen diagnostischen und therapeutischen Schritte und geben konkrete Hinweise und Empfehlungen zur Arzneimitteltherapie. Informationen zur Selbstmedikation bei den wichtigsten Krankheitsbildern liefern zusätzlich wertvolle Tipps für die Beratungspraxis." Ärzteblatt Baden-Württemberg 10 - 2018 20190101

Produktinformationen

Titel: Erkrankungen in der Schwangerschaft
Untertitel: Ein Leitfaden mit Therapieempfehlungen für Klinik und Praxis
Autor:
Schöpfer:
EAN: 9783804725690
ISBN: 978-3-8047-2569-0
Format: Fester Einband
Herausgeber: Wissenschaftliche
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 534
Gewicht: 1265g
Größe: H246mm x B179mm x T33mm
Veröffentlichung: 02.05.2018
Jahr: 2018
Auflage: 5., völlig neu bearbeitete Auflage
Land: DE