Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Vorlesungen über Informatik

  • Kartonierter Einband
  • 300 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dieses Lehrbuch baut auf den Themen "Grundlagen und funktionales Programmieren" und "Objektorientiertes Programmier... Weiterlesen
20%
42.50 CHF 34.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Dieses Lehrbuch baut auf den Themen "Grundlagen und funktionales Programmieren" und "Objektorientiertes Programmieren und Algorithmen" der ersten beiden Bände auf und vermittelt wesentliche Fundamente aus der theoretischen Informatik wie Grundlagen der Berechenbarkeits- und Komplexitätstheorie, formale Sprachen und Automaten. Danach werden Transformation von Programmen und die Spezifikationstechnik einführend behandelt. Der Verfasser stellt den Zusammenhang zwischen der Algorithmenentwicklung und der Theorie her. Er zeigt, wie man durch Transformation Programme gleichen Inhalts unterschiedlich formulieren kann. Anhand der Z-Notation und der Technik der Statecharts wird erörtert, wie man Systemaufgaben analysiert und spezifiziert. TOC:Berechenbarkeit.- Komplexitätstheorie.- Formale Sprachen. - Programmtransformationen.- Spezifikationsmethoden I: Z.- Verhaltensspezifikationen, Synchronisierung und Kommunikation.

Klappentext

Dieses Lehrbuch baut auf den Themen "Grundlagen und funktionales Programmieren" und "Objektorientiertes Programmieren und Algorithmen" der ersten beiden Bände auf und vermittelt wesentliche Fundamente aus der theoretischen Informatik wie Grundlagen der Berechenbarkeits- und Komplexitätstheorie, formale Sprachen und Automaten. Danach werden Transformation von Programmen und die Spezifikationstechnik einführend behandelt. Der Verfasser stellt den Zusammenhang zwischen der Algorithmenentwicklung und der Theorie her. Er zeigt, wie man durch Transformation Programme gleichen Inhalts unterschiedlich formulieren kann. Anhand der Z-Notation und der Technik der Statecharts wird erörtert, wie man Systemaufgaben analysiert und spezifiziert.



Inhalt

Vorwort.- Berechenbarkeit.- Komplexitätstheorie.- Formale Sprachen.- Programmtransformationen.- Spezifikationstechniken: Die Z Notation.- Ablaufspezifikationen, Synchronisierung und Kommunikation.- Literaturverzeichnis.- Programmverzeichnis.- Stichwortverzeichnis.

Produktinformationen

Titel: Vorlesungen über Informatik
Untertitel: Berechenbarkeit, formale Sprachen, Spezifikationen
Autor:
EAN: 9783540606550
ISBN: 978-3-540-60655-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Berlin Heidelberg
Genre: Informatik
Anzahl Seiten: 300
Gewicht: 458g
Größe: H235mm x B155mm x T16mm
Jahr: 1997
Auflage: 1997

Weitere Produkte aus der Reihe "Springer-Lehrbuch"