Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ökonomische Überlegungen zur Pferdehaltung

  • Kartonierter Einband
  • 132 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Bei den "ökonomischen Überlegungen zur Pferdehaltung" wurde die betriebswirtschaftliche Systematik auf die speziellen Ge... Weiterlesen
20%
36.90 CHF 29.50
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Bei den "ökonomischen Überlegungen zur Pferdehaltung" wurde die betriebswirtschaftliche Systematik auf die speziellen Gegebenheiten in der Pferdehaltung angepasst. In zahlreichen Beispielen aus der Praxis werden die komplexen Zusammenhänge dieses Dienstleistungsbereichs erläutert. Das Buch wendet sich damit an den Unternehmer, für den die Pferdehaltung die berufliche Existenz darstellt, aber auch an den interessierten Laien, der sich ökonomische Hintergrundinformationen verschaffen möchte. Die Beispiele sind auch ohne betriebswirtschaftliche Vorkenntnisse gut zu verstehen und liefern für die unterschiedlichsten Varianten eines Pferde haltenden Betriebes aktuelles Zahlenmaterial. Das Buch behandelt sowohl die Ökonomik der klassischen Pensionspferdehaltung sowie der Pferdeausbildung und des Reitunterrichts, als auch die Pferdezucht und die Besonderheiten der Pferdehaltung in Tourismusgebieten. Auf die Themen Betriebsplanung, Ermittlung des Arbeitskräftebedarfs und Preisgestaltung wird gesondert eingegangen. Praktische Hinweise zum Bauen im Außenbereich und zur Erstellung eines Businessplans runden das Buch ab.

Autorentext

Gerda Rosenberger (Jahrgang 1953) ist seit ihrem Studium der Agrarwissenschaften in der Landwirtschaftsverwaltung tätig. Dort ist sie seit über 25 Jahren schwerpunktmäßig mit dem Bereich "Ökonomik Pferdehaltung" betraut. Ihre Tätigkeit erstreckt sich von der Unterrichtserteilung im Beruf Pferdewirt, der Durchführung von Seminaren und Lehrveranstaltungen bis zur Unternehmensberatung von pferdehaltenden Betrieben, insbesondere auch in Bezug auf die baurechtlichen Möglichkeiten. Aufgrund ihrer langen Tätigkeit in diesem Spezialbereich der Landwirtschaft war es ihr möglich, die rasante Entwicklung der Pferdehaltung mit zu verfolgen und die aktuellen Trends fachlich zu begleiten. Zudem ist sie von Jugend an mit Pferden befasst und kennt die Szene auch aus der Perspektive des Pferdebesitzers.



Klappentext

Bei den "ökonomischen Überlegungen zur Pferdehaltung" wurde die betriebswirtschaftliche Systematik auf die speziellen Gegebenheiten in der Pferdehaltung angepasst. In zahlreichen Beispielen aus der Praxis werden die komplexen Zusammenhänge dieses Dienstleistungsbereichs erläutert. Das Buch wendet sich damit an den Unternehmer, für den die Pferdehaltung die berufliche Existenz darstellt, aber auch an den interessierten Laien, der sich ökonomische Hintergrundinformationen verschaffen möchte. Die Beispiele sind auch ohne betriebswirtschaftliche Vorkenntnisse gut zu verstehen und liefern für die unterschiedlichsten Varianten eines Pferde haltenden Betriebes aktuelles Zahlenmaterial. Das Buch behandelt sowohl die Ökonomik der klassischen Pensionspferdehaltung sowie der Pferdeausbildung und des Reitunterrichts, als auch die Pferdezucht und die Besonderheiten der Pferdehaltung in Tourismusgebieten. Auf die Themen Betriebsplanung, Ermittlung des Arbeitskräftebedarfs und Preisgestaltung wird gesondert eingegangen. Praktische Hinweise zum Bauen im Außenbereich und zur Erstellung eines Businessplans runden das Buch ab.

Produktinformationen

Titel: Ökonomische Überlegungen zur Pferdehaltung
Autor:
EAN: 9783734507496
ISBN: 978-3-7345-0749-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: tredition
Genre: Branchen
Anzahl Seiten: 132
Gewicht: 267g
Größe: H241mm x B169mm x T15mm
Jahr: 2016