Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

"Hier ist der Deutsche Soldatensender 935"

  • Kartonierter Einband
  • 188 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Wann wurde der Deutsche Soldatensender gegründet? Wie entstand der Deutsche Soldatensender? Wie sein markantes Pausenzeichen? Wer ... Weiterlesen
20%
21.50 CHF 17.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Wann wurde der Deutsche Soldatensender gegründet? Wie entstand der Deutsche Soldatensender? Wie sein markantes Pausenzeichen? Wer waren die Frauen und Männer, die den Deutschen Soldatensender aus der Taufe hoben? Was bedeutete 935? Wo war der Sitz des Deutschen Soldatensenders? Wo stand der Sender? Was hatten die politische Großwetterlage in Mitteleuropa und die vorherrschenden Windrichtungen im "kalten Krieg" miteinander zu tun? Warum war der "Federkrieg" die einzige Kriegsform, die der Deutsche Soldatensender propagierte? Woraus resultierte die Anziehungskraft des Deutschen Soldatensenders? Worüber verhandelten die Politiker Egon Bahr und Michael Kohl im Auftrage ihrer Regierungen der Bundesrepublik Deutschland und der Deutschen Demokratischen Republik 1972? Warum und wann verstummte der Deutsche Soldatensender? Warum beendeten auf den Tag, die Stunde, die Minute und genau zur gleichen Sekunde sowohl die Bundeswehr als auch die NVA ihre wechselseitigen Maßnahmen zur Beeinflussung der jeweiligen Gegenseite im "kalten Krieg"?

Klappentext

Wann wurde der Deutsche Soldatensender gegründet? Wie entstand der Deutsche Soldatensender? Wie sein markantes Pausenzeichen? Wer waren die Frauen und Männer, die den Deutschen Soldatensender aus der Taufe hoben? Was bedeutete 935? Wo war der Sitz des Deutschen Soldatensenders? Wo stand der Sender? Was hatten die politische Großwetterlage in Mitteleuropa und die vorherrschenden Windrichtungen im "kalten Krieg" miteinander zu tun? Warum war der "Federkrieg" die einzige Kriegsform, die der Deutsche Soldatensender propagierte? Woraus resultierte die Anziehungskraft des Deutschen Soldatensenders? Worüber verhandelten die Politiker Egon Bahr und Michael Kohl im Auftrage ihrer Regierungen der Bundesrepublik Deutschland und der Deutschen Demokratischen Republik 1972? Warum und wann verstummte der Deutsche Soldatensender? Warum beendeten auf den Tag, die Stunde, die Minute und genau zur gleichen Sekunde sowohl die Bundeswehr als auch die NVA ihre wechselseitigen Maßnahmen zur Beeinflussung der jeweiligen Gegenseite im "kalten Krieg"?

Produktinformationen

Titel: "Hier ist der Deutsche Soldatensender 935"
Untertitel: Eine Stimme im kalten Krieg
Autor:
Schöpfer:
EAN: 9783940781505
ISBN: 978-3-940781-50-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: edition bodoni
Anzahl Seiten: 188
Gewicht: 164g
Größe: H177mm x B118mm x T12mm
Veröffentlichung: 26.08.2014
Jahr: 2014
Auflage: Neuausg.