Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Nazis auf der Flucht

  • Kartonierter Einband
  • 380 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Zahlreiche NS-Kriegsverbrecher, unter ihnen Josef Mengele, Adolf Eichmann und Erich Priebke, entzogen sich der drohenden Strafverf... Weiterlesen
20%
42.50 CHF 34.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Zahlreiche NS-Kriegsverbrecher, unter ihnen Josef Mengele, Adolf Eichmann und Erich Priebke, entzogen sich der drohenden Strafverfolgung nach dem Zusammenbruch des NS-Regimes durch Flucht nach Übersee. Als Fluchthelfer dienten vor allem internationale Organisationen wie das Rote Kreuz, das vielen ehemaligen Nationalsozialisten neue Identitäten beschaffte. Aber auch kirchliche Kreise spielten eine entscheidende Rolle bei der Flucht von Kriegsverbrechern nach Südamerika oder in arabische Staaten. Präzise zeichnet Gerald Steinacher die Fluchtwege von NS-Tätern nach, insbesondere die von den US-amerikanischen Geheimdiensten als "Rattenlinie" bezeichnete Fluchtroute über Südtirol nach Rom oder Genua und von dort weiter nach Übersee. Er hinterfragt die Beteiligung der katholischen, aber auch der evangelischen Kirche sowie humanitärer Organisationen und beschreibt die vielfältigen Beziehungsgeflechte, auf die ehemalige Nationalsozialisten auf ihrer Flucht zurückgreifen konnten. Der Band trägt so entscheidend dazu bei, eines der dunklen Kapitel der europäischen Nachkriegsgeschichte zu beleuchten.

Autorentext
Gerald Steinacher is currently a Joseph A. Schumpeter Research Fellow at the Center for European Studies at Harvard University and Lecturer on Contemporary History at the University of Innsbruck, Austria. He is the author of numerous publications on German and Italian twentieth century history and is currently working on a study of the general attitudes and specific policies of the International Committee of the Red Cross in response to the Holocaust, the post-Second World War refugee crisis, and the early days of the Cold War.

Produktinformationen

Titel: Nazis auf der Flucht
Untertitel: Wie Kriegsverbrecher über Italien nach Übersee entkamen
Autor:
EAN: 9783706540261
ISBN: 978-3-7065-4026-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Studienverlag
Genre: 20. Jahrhundert (bis 1945)
Anzahl Seiten: 380
Gewicht: 630g
Größe: H25mm x B234mm x T156mm
Veröffentlichung: 15.08.2008
Jahr: 2008
Auflage: 2., korr. Aufl.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen