Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Spendergemeinschaften auf Gegenseitigkeit in der Organspende

  • Kartonierter Einband
  • 36 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Gesundheitswissenschaften, , Sprache: Deutsch, Abstract: Aufgrund der ... Weiterlesen
20%
19.90 CHF 15.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Gesundheitswissenschaften, , Sprache: Deutsch, Abstract: Aufgrund der rasanten Fortschritte der Transplantationsmedizin stellt sich immer weniger die Frage, ob mit Hilfe einer Transplantation das Leben eines Patienten gerettet werden kann, vielmehr ist es fraglich, wer ein Organ erhalten kann. Derzeit warten in Deutschland etwa 12.000 Menschen auf ein Spenderorgan. Beispielsweise ist der Bedarf an Nieren etwa dreimal so hoch, wie derzeit Transplantate zur Verfügung stehen. Es gilt daher ein System zu finden, welches zur Erhöhung der Anzahl der Organe beiträgt, gleichzeitig aber auch individuelle Rechte möglichst gering einschränkt. In der Arbeit wird diskutiert, in wie weit Clublösungen diesen Anforderungen gerecht werden und welche Vor- und Nachteile durch solche Lösungen entstehen könnten. Zudem wird auf die ökonomischen Grundlagen der Clubtheorie eingegangen.

Produktinformationen

Titel: Spendergemeinschaften auf Gegenseitigkeit in der Organspende
Untertitel: Clublösungen als Möglichkeit zur Erhöhung der Spendebereitschaft
Autor:
EAN: 9783640721887
ISBN: 978-3-640-72188-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 36
Gewicht: 69g
Größe: H211mm x B148mm x T7mm
Jahr: 2010
Auflage: 2. Auflage.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen