Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Apallisches Syndrom

  • Kartonierter Einband
  • 108 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Apallische Syndrom (Wachkoma) zählt zu den schwersten neurologischen Erkrankungen. Für eine optimale Versorgungsplanung der Be... Weiterlesen
20%
40.90 CHF 32.70
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Das Apallische Syndrom (Wachkoma) zählt zu den schwersten neurologischen Erkrankungen. Für eine optimale Versorgungsplanung der Betroffenen sind epidemiologische Daten wichtig. Diese liegen jedoch nur für traumatisch bedingte Syndrome in ausreichender Anzahl und Qualität vor. Grundlage für dieses Buch war deshalb die Erhebung der Inzidenz des akuten Apallischen Syndroms in der Steiermark (Österreich), ungeachtet der Ätiologie. Dabei zeigte sich im Vergleich zu älteren Studien eine deutliche Zunahme der hypoxischen Ursachen. Weiters finden sich in diesem Buch geschichtliche Hintergründe, eine detaillierte klinische Beschreibung des Apallischen Syndroms und ein Literaturüberblick zu bisher vorliegenden epidemiologischen Studien. Unter Berücksichtigung der österreichischen Norm "Strukturen für die Langzeitbetreuung von Patienten im Wachkoma" (ÖNORM K 1940) entwickelte sich im Rahmen der engen Zusammenarbeit mit den zuweisenden Intensivstationen, Rehabilitationseinrichtungen und den Neurologischen Abteilungen der Steiermark, ein vorbildhaftes Langzeit-Versorgungsmodell an der Albert Schweitzer Klinik Graz.

Produktinformationen

Titel: Apallisches Syndrom
Untertitel: Häufigkeit und Versorgungskonzept in Österreich
Autor:
EAN: 9783639887440
ISBN: 978-3-639-88744-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 108
Gewicht: 177g
Größe: H218mm x B149mm x T12mm
Jahr: 2016

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen