Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Zwischen Kanzel und Webstuhl

  • Fester Einband
  • 450 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Biographie beschreibt anschaulich den Lebensweg eines bemerkenswerten evangelischen Geistlichen, der sein Amt als Seelsorger i... Weiterlesen
20%
30.50 CHF 24.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.

Beschreibung

Die Biographie beschreibt anschaulich den Lebensweg eines bemerkenswerten evangelischen Geistlichen, der sein Amt als Seelsorger im Sinne eines sozialen Tatchristentums begriff und sich damit 'zwischen Kanzel und Webstuhl' bewegte. Den konservativen Werten verpflichtet, und zugleich von erstaunlicher Modernität, strebte Freihofer vor allem nach einer Verbesserung der sozialen und wirtschaftlichen Verhältnisse. Er sorgte darüber hinaus für wichtige Impulse im Bereich des Bildungswesens und betätigte sich im Umfeld der Revolution von 1848/49 auch politisch.
Die Beschreibung seines Lebens ist eingebettet in die Geschichte Württembergs im 19. Jahrhundert und erfaßt alle politischen, wirtschaftlichen und sozialen Entwicklungen im ehemaligen Königreich.

Produktinformationen

Titel: Zwischen Kanzel und Webstuhl
Untertitel: Johann Georg Freihofer (1806-1877) - Leben und Wirken eine württembergischen Pfarrers im Spannungsfeld von Staat, Kirche und Gesellschaft
Autor:
EAN: 9783799552202
ISBN: 978-3-7995-5220-2
Format: Fester Einband
Herausgeber: Jan Thorbecke Verlag
Genre: Regional- und Ländergeschichte
Anzahl Seiten: 450
Gewicht: 1228g
Größe: H248mm x B179mm x T32mm
Jahr: 1997

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel