Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Bedienungsanleitung für ein menschliches Gehirn

  • Kartonierter Einband
  • 139 Seiten
(9) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(3)
(1)
(3)
(2)
(0)
powered by 
Leseprobe
In der modernen Hirnforschung wurden bahnbrechende Entdeckungen gemacht. Die sogenannte Plastizität des menschlichen Gehirns bedeu... Weiterlesen
20%
26.90 CHF 21.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

In der modernen Hirnforschung wurden bahnbrechende Entdeckungen gemacht. Die sogenannte Plastizität des menschlichen Gehirns bedeutet, dass es lebenslang veränderbar, ausbaubar, anpassungsfähig ist. Sogar die Masse der Gehirnzellen ist, entgegengesetzt der früheren Auffassung der Wissenschaftler, nicht endgültig festgelegt, sondern kann im Verlauf des Lebens noch zunehmen. Nach den neuesten Erkenntnissen der Hirnforscher hat die Art und Weise der Nutzung des Gehirns einen entscheidenden Einfluss darauf, welche neuronalen Verschaltungen angelegt und stabilisiert oder auch destabilisiert werden. Die innere Struktur und Organisation des Gehirns passt sich also an seine konkrete Benutzung an. Wenn das Gehirn eines Menschen aber so wird, wie es gebraucht wird und bisher gebraucht wurde, dann stellt sich die Frage, wie wir eigentlich mit unserem Gehirn umgehen müssten, damit es zur vollen Entfaltung der in ihm angelegten Möglichkeiten kommen kann. In einer leicht lesbaren, bildreichen Sprache geht der Neurobiologe Gerald Hüther diesem Fragenkomplex nach und gelangt zu Erkenntnissen, die unser gegenwärtiges Weltbild erschüttern und die uns zwingen, etwas zu übernehmen, was wir bisher allzu gern an andere Instanzen abgegeben haben: Verantwortung.

Autorentext

- Studium und Promotion im Fach Biologie in Leipzig - 1979-1989: Max-Planck-Institut für experimentelle Medizin in Göttingen (Arbeit zu Hirnentwicklungsstörungen) - 1988: Habilitation im Fachbereich Medizin an der Universität Göttingen; Venia legendi für Neurobiologie - 1989-1994: baute er als Heisenberg-Stipendiat der DFG die Abteilung für neurobiologische Grundlagenforschung an der Psychiatrischen Klinik der Universität Göttingen auf, die er bis 2006 geleitet hat.



Klappentext

Modern brain research made ground-breaking discoveries. The so-called plasticity of the human brain makes it changable, extendable and adaptable one's whole life. Contrary to the assumption that the mass of brain cells are steady, brain researchers found out now that cells can increase during life time. The latest findings suggest that the way we use our brain is crucial for how neuronal connections are established, stabilized or destabilized. The inner structure and organization of the brain adapts to the way it is exercised.If the human brain changes according to usage and how it has been used until now the question arises how we need to treat our brains in order to develop its full potential. Neurobiologist Gerald Hüther investigates with a comprehensive and pictorial language this question and comes to a conclusion that undermines our current world view and forces us to take on something that we prefer to keep at a distance: Responsibility.

Produktinformationen

Titel: Bedienungsanleitung für ein menschliches Gehirn
Autor:
EAN: 9783525014646
ISBN: 978-3-525-01464-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Vandenhoeck u. Ruprecht
Genre: Medizinische Fachberufe
Anzahl Seiten: 139
Gewicht: 178g
Größe: H207mm x B126mm x T12mm
Veröffentlichung: 01.01.2006
Jahr: 2016
Auflage: 12., unveränd. A.
Land: DE

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen