Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Einstein, die Geschichte und andere Leidenschaften

  • Kartonierter Einband
  • 295 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Gerald Holton warnt mit Hilfe eines der größten Wissenschaftler unseres Jahrhunderts - Albert Einstein - vor der heutigen "Ro... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Gerald Holton warnt mit Hilfe eines der größten Wissenschaftler unseres Jahrhunderts - Albert Einstein - vor der heutigen "Romantischen Rebellion", die für alle Fehler unserer heutigen Gesellschaft die Wissenschaft verantwortlich machen will und ein neues Denken propagiert. Dadurch, daß er die Einsteinsche Gedankenwelt sorgfältig durchleuchtet, zeigt er, daß die Spitzenergebnisse der Wissenschaft auf sehr viel Intuition beruhen und daß die moderne Wissenschaft in der Tat ein kreativer Ausdruck der westlichen Zivilisation ist.

Autorentext

Gerald Holton ist Mallinckrodt Professor für Physik und Professor für Geschichte der Naturwissenschaften an der Harvard University. Er ist daneben Mitherausgeber der Gesammelten Werke von Albert Einstein und hat schon mehrere Bücher veröffentlicht, so z. B. "Themata" (Reihe Facetten der Physik).



Inhalt

Welchen Platz hat die Wissenschaft am "Ende der modernen Zeit"? - Das allgemeine Bild der Wissenschaft - Die Entwicklung des Glaubens an wissenschaftliche Ergebnisse - Die Wissenschaftsgeschichte verstehen - Einsteins Einfluß auf unsere heutige Kultur - Einstein und das Ziel der Wissenschaft - Über Physik, Liebe und andere Leidenschaften: die Briefe von Albert und Mileva - "Was genau ist Denken?" - Einsteins Antwort

Produktinformationen

Titel: Einstein, die Geschichte und andere Leidenschaften
Untertitel: Der Kampf gegen die Wissenschaft am Ende des 20. Jahrhunderts
Autor:
Übersetzer:
EAN: 9783322850300
ISBN: 978-3-322-85030-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Vieweg+Teubner Verlag
Genre: Technik
Anzahl Seiten: 295
Gewicht: 388g
Größe: H216mm x B144mm x T25mm
Jahr: 2013
Auflage: Softcover reprint of the original 1st ed. 1998
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen