Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Freude
Georges Bernanos

"Im Sommer 1927 schrieb der Dichter an einen Freund: 'Ich habe mich glücklich wieder an die Arbeit gemacht. Ich lebe mit zwei wund... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 284 Seiten  Weitere Informationen
20%
28.90 CHF 23.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

"Im Sommer 1927 schrieb der Dichter an einen Freund: 'Ich habe mich glücklich wieder an die Arbeit gemacht. Ich lebe mit zwei wundervollen Heiligen, zwei wirklichen Heiligen, die ich vorweg erfinde. Alles ist so in Licht getaucht, dass ich an nichts anderes denken kann, und mein Herz in Verzauberung singt.' Die beiden Heiligen sind Abbé Chevance und das Mädchen Chantal. Und das Buch, das wie kein anderes den Dichter beglückte, erhielt den Namen: 'Die Freude'. Es ist der zweite Teil des Roman-Diptychons, dessen erster Flügel 'Der Betrug' war, auf dessen finstern Abgrund es mit dem Licht aus der Höhe antwortet, ohne den es zwar als äußere Erzählung, nicht aber in seinem inneren geistigen Gleichgewicht, in seinem Charakter als christliches Mysterium verständlich wird..." (Aus dem Nachwort)

Klappentext

Für das Jahr 2013 ist der zweite Teil des Doppelromans, 'Die Freude', angekündigt; in diesem 'Mysterienspiel' lässt Bernanos erneut, wie Hans Urs von Balthasar im Vorwort zu 'Gelebte Kirche: Bernanos' (S. 12), schreibt, 'die wunderbaren Geheimnisse der Kirche, die beinah niemand kennt und kennen will, aufleuchten'.
Im Zentrum des Romans steht Chantal, die sowohl der kleinen Therese als auch Jeanne d'Arc nachgestaltet ist: In ihrer Bescheidenheit, Unschuld und Einfalt hat sie, die weder Trauer noch Resignation kennt, Teil am Geheimnis der Heiligkeit. Wie alle vom Dichter geschilderten Heiligen wird sie aus der Geborgenheit ihres Glaubens herausgerissen und im Kampf mit dem Leiden ins Reich der Sünder geworfen. Stellvertretend für den gottlosen Cénabre-Judas stirbt sie einen schändlichen Tod: Sie ist eine Geopferte und im Leib des reinen geopferten Mädchens wird, so die Deutung von H. U. von Balthasar (S. 465), das geopferte eucharistische Fleisch dargestellt. Mit diesem freiwilligen Opfer spendet Chantal (vgl. Joh 1,4) Licht und Leben in Cénabres dunkles und hoffnungsloses
Dasein.
Wie soll der Titel des Werkes verstanden werden? Die grausame Schändung Chantals durch einen Lustmörder - ein Triumph des Bösen? Vielleicht für den Ungläubigen. In Bernanos' Romanen bricht im Leiden und in der Angst, der 'Tochter Gottes, losgekauft in der Karfreitagsnacht', die Freude aus, die sich von der Liebe zu Gott nährt und die dem Menschen niemals genommen werden kann.

Produktinformationen

Titel: Die Freude
Untertitel: Mit einem Nachwort von Hans Urs von Balthasar
Übersetzer: Eckhart Peterich
Editor: Hans Urs von Balthasar
Autor: Georges Bernanos
EAN: 9783894114206
ISBN: 978-3-89411-420-6
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Johannes
Genre: Religiöse Schriften & Gebete
Anzahl Seiten: 284
Gewicht: 330g
Größe: H198mm x B121mm x T22mm
Jahr: 2013
Auflage: Durchges. Neuaufl.

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen