Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Deutschlands Seemacht einst und jetzt
Georg Wislicenus

Im Jahr 1895, als dieses Werk entstand, war man fest davon überzeugt, dass die Seemacht alleine über das Schicksal der Völker best... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 216 Seiten  Weitere Informationen
20%
46.50 CHF 37.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Im Jahr 1895, als dieses Werk entstand, war man fest davon überzeugt, dass die Seemacht alleine über das Schicksal der Völker bestimmte. Im Zuge der erbitterten Debatte um die deutschen Flottengesetze und die Wiederaufrüstung Deutschlands wurden zunehmend nationalistische Töne laut, die mit viel Pathos und gewaltigen Bildern der Marine das Wort redeten. In jenem Kontext entstand dieses Buch, das mit vielen der typischen Bilder des berühmten Marinemalers Willy Stöwer ausgestattet ist und das dem Leser genau vor Augen führt, warum allein in der Seemacht das Heil Deutschlands liegt. Dabei ist das Buch auch heute noch in seiner Analyse, aber auch wegen der zahlreichen Detailinformationen zur Schifffahrt jener Zeit sehr interessant.

Klappentext

Im Jahr 1895, als dieses Werk entstand, war man fest davon überzeugt, dass die Seemacht alleine über das Schicksal der Völker bestimmte. Im Zuge der erbitterten Debatte um die deutschen Flottengesetze und die Wiederaufrüstung Deutschlands wurden zunehmend nationalistische Töne laut, die mit viel Pathos und gewaltigen Bildern der Marine das Wort redeten.In jenem Kontext entstand dieses Buch, das mit vielen der typischen Bilder des berühmten Marinemalers Willy Stöwer ausgestattet ist und das dem Leser genau vor Augen führt, warum allein in der Seemacht das Heil Deutschlands liegt. Dabei ist das Buch auch heute noch in seiner Analyse, aber auch wegen der zahlreichen Detailinformationen zur Schifffahrt jener Zeit sehr interessant.

Produktinformationen

Titel: Deutschlands Seemacht einst und jetzt
Untertitel: Mit einem Überblick über die Geschichte der Seefahrt aller Völker
Autor: Georg Wislicenus
EAN: 9783954271207
ISBN: 978-3-95427-120-7
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Maritimepress
Genre: Mittelalter
Anzahl Seiten: 216
Gewicht: 342g
Größe: H223mm x B157mm x T18mm
Jahr: 2012
Auflage: 1. Aufl.

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen