Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Als der Krieg nach Kreta kam

  • Kartonierter Einband
  • 99 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
"Als am 20. Mai 1941 der Angriff auf Kreta begann, war ich sechs Jahre alt." Georg Vardakis erzählt, wie aus einer behü... Weiterlesen
20%
19.50 CHF 15.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

"Als am 20. Mai 1941 der Angriff auf Kreta begann, war ich sechs Jahre alt." Georg Vardakis erzählt, wie aus einer behüteten Kindheit in einer Familie, die seit Generationen in Chania lebte, relativ wohlhabend und an westeuropäischer Bildung und Kultur orientiert war, durch den Krieg eine Kindheit in materieller Not und in ständiger Bedrohung durch die deutsche Besatzungsmacht wurde. Und so berichtet Georg Vardakis vom Leben in einer zerbombten Stadt, von der Hungersnot, die die Familie nur durch ein paar Hühner und viele Auberginen überlebte, von einer Schulzeit, als Schüler zu Beginn des neuen Schuljahres erfuhren, dass ihr Lehrer in den Ferien von den Deutschen hingerichtet worden war. Der Autor erinnert sich an Partisanen und Kollaborateure, an Helden und eher ängstliche Menschen und an Begenungen mit grausam-zynischen, aber auch mit freundlich-helfenden deutschen Besatzern.

Produktinformationen

Titel: Als der Krieg nach Kreta kam
Untertitel: Erinnerungen an meine Kindheit
Autor:
EAN: 9783937108230
ISBN: 978-3-937108-23-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Balistier Verlag
Genre: Briefe & Biografien
Anzahl Seiten: 99
Gewicht: 118g
Größe: H178mm x B118mm x T15mm
Veröffentlichung: 01.04.2010
Jahr: 2010

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel