Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ganzheitliches Risikomanagement in Industriebetrieben

  • Kartonierter Einband
  • 216 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Risiko- und Risikomanagement-Verständnis Herleitung eines ganzheitlichen industriellen Risikomanagement-Modells Konkretisierung de... Weiterlesen
20%
82.00 CHF 65.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Risiko- und Risikomanagement-Verständnis Herleitung eines ganzheitlichen industriellen Risikomanagement-Modells Konkretisierung des Risikomanagement-Modells in der industriellen Instandhaltung

Zunehmende Dynamik und Komplexität charakterisieren das Umfeld von Wirtschaftsunternehmen. Vor allem die globale Öffnung der Märkte, neue Informationstechnologien, niedrige Transportkosten und der Rückzug des Staates führen in allen Wirtschaftssektoren zu verschärftem, teilweise Existenz bedrohendem Wettbewerb. Dadurch gewinnt das Risikomanagement an Bedeutung. Georg Strohmeiers Risikomanagement-Modell geht von der Erkenntnis aus, dass Risiken systematisch auf der Basis eines strukturierten Prozesses (Risikoanalyse, Risikobewältigung, Risikokontrolle) angegangen werden sollten. Dieser Prozess bildet zwar einen wesentlichen Bestandteil seines Modells, doch wird dieses nicht auf den Prozess reduziert, denn bei einer ganzheitlichen Sichtweise müssen alle relevanten Managementaspekte beachtet werden. Der Autor arbeitet sein Modell beispielhaft und detailliert für ein konkretes industrielles Aufgabenfeld, nämlich die Instandhaltung, aus und zeigt, wie es in der Praxis angewendet werden kann.

Autorentext

:Dr. Georg Strohmeier promovierte bei Prof. Dr. Hubert Biedermann am Lehrstuhl für Wirtschafts- und Betriebswissenschaften der Montanuniversität Leoben, Österreich. Er ist zurzeit an diesem Lehrstuhl als wissenschaftlicher Mitarbeiter tätig.



Klappentext

Georg Strohmeiers Risikomanagement-Modell geht von der Erkenntnis aus, dass Risiken systematisch auf der Basis eines strukturierten Prozesses (Risikoanalyse, Risikobewältigung, Risikokontrolle) angegangen werden sollten. Dieser Prozess bildet zwar einen wesentlichen Bestandteil seines Modells, doch wird dieses nicht auf den Prozess reduziert, denn bei einer ganzheitlichen Sichtweise müssen alle relevanten Managementaspekte beachtet werden. Der Autor arbeitet sein Modell beispielhaft und detailliert für ein konkretes industrielles Aufgabenfeld, nämlich die Instandhaltung, aus und zeigt, wie es in der Praxis angewendet werden kann.



Inhalt

Problemstellung, Zielsetzung und Aufbau der Arbeit.- Theoretische Grundlagen der Arbeit.- Risiko- und Risikomanagement-Verständnis der Arbeit.- Herleitung eines ganzheitlichen industriellen Risikomanagement-Modells.- Konkretisierung des Risikomanagement-Modells in der industriellen Instandhaltung.- Zusammenfassung und Ausblick.

Produktinformationen

Titel: Ganzheitliches Risikomanagement in Industriebetrieben
Untertitel: Grundlagen, Gestaltungsmodell und praktische Anwendung
Autor:
EAN: 9783835006836
ISBN: 978-3-8350-0683-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Deutscher Universitätsverlag
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 216
Gewicht: 331g
Größe: H212mm x B152mm x T17mm
Jahr: 2007
Auflage: 2007

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen