Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

"Cibinium"

  • Fester Einband
  • 284 Seiten
Der siebenbürgische Gelehrte und lutherische Pfarrer Georg Soterius (1673- 1728), der zunächst längere Zeit in den deutschen Lände... Weiterlesen
20%
48.90 CHF 39.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.
Kein Rückgaberecht!

Beschreibung

Der siebenbürgische Gelehrte und lutherische Pfarrer Georg Soterius (1673- 1728), der zunächst längere Zeit in den deutschen Ländern und in Livland wirkte, hinterließ in zahlreichen Handschriften Studien zur Geschichte und Kultur seiner Heimat. Soterius' Beschreibung der Stadt Hermannstadt - ihrer Geschichte, ihrer Bewohner, ihrer Bauten und Umgebung - ist eine der ersten Darstellungen dieser Art für Siebenbürgen. Von besonderem Interesse sind die illustrierenden Skizzen des Autors als einzigartige bildliche Darstellungen längst verschwundener historischer Gegebenheiten. Die hier vorgelegte Edition macht nun das neulateinische Original über eine deutsche Übersetzung und entsprechende Erläuterungen zugänglich.

Der siebenbürgische Gelehrte und lutherische Pfarrer Georg Soterius (1673-1728), der zunächst längere Zeit in den deutschen Ländern und in Livland wirkte, hinterließ in zahlreichen Handschriften Studien zur Geschichte und Kultur seiner Heimat. Soterius' Beschreibung der Stadt Hermannstadt - ihrer Geschichte, ihrer Bewohner, ihrer Bauten und Umgebung - ist eine der ersten Darstellungen dieser Art für Siebenbürgen. Von besonderem Interesse sind die illustrierenden Skizzen des Autors als einzigartige bildliche Darstellungen längst verschwundener historischer Gegebenheiten. Die hier vorgelegte Edition macht nun das neulateinische Original über eine deutsche Übersetzung und entsprechende Erläuterungen zugänglich.

Autorentext
Lore Poelchau befaßt sich als Neulateinerin schwerpunktmäßig mit Fragen der baltischen und der siebenbürgischen frühneuzeitlichen Geschichte

Klappentext

Der siebenbürgische Gelehrte und lutherische Pfarrer Georg Soterius (1673-1728), der zunächst längere Zeit in den deutschen Ländern und in Livland wirkte, hinterließ in zahlreichen Handschriften Studien zur Geschichte und Kultur seiner Heimat. Soterius' Beschreibung der Stadt Hermannstadt - ihrer Geschichte, ihrer Bewohner, ihrer Bauten und Umgebung - ist eine der ersten Darstellungen dieser Art für Siebenbürgen. Von besonderem Interesse sind die illustrierenden Skizzen des Autors als einzigartige bildliche Darstellungen längst verschwundener historischer Gegebenheiten. Die hier vorgelegte Edition macht nun das neulateinische Original über eine deutsche Übersetzung und entsprechende Erläuterungen zugänglich.



Zusammenfassung
Der siebenbürgische Gelehrte und lutherische Pfarrer Georg Soterius (16731728), der zunächst längere Zeit in den deutschen Ländern und in Livland wirkte, hinterließ in zahlreichen Handschriften Studien zur Geschichte und Kultur seiner Heimat. Soterius' Beschreibung der Stadt Hermannstadt ihrer Geschichte, ihrer Bewohner, ihrer Bauten und Umgebung ist eine der ersten Darstellungen dieser Art für Siebenbürgen. Von besonderem Interesse sind die illustrierenden Skizzen des Autors als einzigartige bildliche Darstellungen längst verschwundener historischer Gegebenheiten. Die hier vorgelegte Edition macht nun das neulateinische Original über eine deutsche Übersetzung und entsprechende Erläuterungen zugänglich.

Produktinformationen

Titel: "Cibinium"
Untertitel: Eine Beschreibung Hermannstadts vom Beginn des 18. Jahrhunderts
Editor:
Autor:
EAN: 9783412215057
ISBN: 978-3-412-21505-7
Format: Fester Einband
Herausgeber: Böhlau, Köln
Genre: Regional- und Ländergeschichte
Anzahl Seiten: 284
Gewicht: 601g
Größe: H241mm x B159mm x T27mm
Jahr: 2006

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel