Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Rom

  • Fester Einband
  • 156 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Rom, die "Ewige Stadt", war in der Antike "caput mundi", Hauptstadt der Welt, später wurde sie zur Hauptstadt ... Weiterlesen
20%
36.90 CHF 29.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Rom, die "Ewige Stadt", war in der Antike "caput mundi", Hauptstadt der Welt, später wurde sie zur Hauptstadt Italiens. Bis heute ist sie das Zentrum der Christenheit mit dem Petersdom und dem Vatikan, dem kleinsten Staat der Welt, dem der Papst vorsteht. Von Weltruhm sind ihre Bau- und Kunstwerke: Aus der Antike finden sich Theater und Stadien, Tempel und Triumphbögen, nicht nur auf dem Forum Romanum. Die frühe Christenheit verwendete antike Überreste, um ihre ersten Kirchen zu bauen, im Barock erreichte die Kunst in Kirchenbauten, Brunnen und Skulpturen einen Höhepunkt. Am größten Gotteshaus der Welt, der Peterskirche, arbeiteten so namhafte Künstler wie Raffael, Bramante und Michelangelo, der außerdem mit seinen Fresken in der Sixtinischen Kapelle Unvergleichliches neben den unermesslichen Kunstschätzen in den Vatikanischen Museen schuf.
Gemütliche Trattorien und Caffè-Bars in Trastevere vermitteln römisches Lebensgefühl, hier genießt man die typischen Köstlichkeiten. Mode in Weltmarken-Geschäften bietet die Via Condotti, die zu dem beliebten abendlichen Treffpunkt der Spanischen Treppe führt.
Über 220 Bilder zeigen Rom in seiner Vielfalt und Vielschichtigkeit und sechs Specials berichten über das römische Leben, das Rom der Antike, berühmte Rom-Reisende, Brunnen und Treppen, das frühe Christentum und die beiden Konkurrenten der Baukunst im Zeitalter des Barock: Borromini und Bernini.

Autorentext
Max Galli wurde 1952 in Freiburg geboren. Er absolvierte nach seiner Ausbildung zum Fotografen die Bundesfachschule für Fotografie in Hamburg. Heute lebt er als Reisefotograf in Basel. Seine Bilder werden in zahlreichen Bildbänden, Kalendern und Reportagen veröffentlicht. Georg Schwikart wurde 1964 geboren, ist hauptberuflich Pfarrer der Evangelischen Kirchengemeinde Hardtberg bei Bonn und freier Schriftsteller mit den Schwerpunkten Belletristik und Sachbuch. Neben seinen zahlreichen Büchern und Beiträgen für Anthologien, Zeitungen und Magazine ist er auch für Rundfunk und Fernsehen tätig.

Klappentext

Rom, die "Ewige Stadt", war in der Antike "caput mundi", Hauptstadt der Welt, später wurde sie zur Hauptstadt Italiens. Bis heute ist sie das Zentrum der Christenheit mit dem Petersdom und dem Vatikan, dem kleinsten Staat der Welt, dem der Papst vorsteht. Von Weltruhm sind ihre Bau- und Kunstwerke: Aus der Antike finden sich Theater und Stadien, Tempel und Triumphbögen, nicht nur auf dem Forum Romanum. Die frühe Christenheit verwendete antike Überreste, um ihre ersten Kirchen zu bauen, im Barock erreichte die Kunst in Kirchenbauten, Brunnen und Skulpturen einen Höhepunkt. Am größten Gotteshaus der Welt, der Peterskirche, arbeiteten so namhafte Künstler wie Raffael, Bramante und Michelangelo, der außerdem mit seinen Fresken in der Sixtinischen Kapelle Unvergleichliches neben den unermesslichen Kunstschätzen in den Vatikanischen Museen schuf. Gemütliche Trattorien und Caffè-Bars in Trastevere vermitteln römisches Lebensgefühl, hier genießt man die typischen Köstlichkeiten. Mode in Weltmarken-Geschäften bietet die Via Condotti, die zu dem beliebten abendlichen Treffpunkt der Spanischen Treppe führt. Über 220 Bilder zeigen Rom in seiner Vielfalt und Vielschichtigkeit und sechs Specials berichten über das römische Leben, das Rom der Antike, berühmte Rom-Reisende, Brunnen und Treppen, das frühe Christentum und die beiden Konkurrenten der Baukunst im Zeitalter des Barock: Borromini und Bernini.

Produktinformationen

Titel: Rom
Fotograf:
Autor:
EAN: 9783800344086
ISBN: 978-3-8003-4408-6
Format: Fester Einband
Herausgeber: Stürtz Verlag
Genre: Bildbände
Anzahl Seiten: 156
Gewicht: 1360g
Größe: H307mm x B250mm x T25mm
Jahr: 2011
Auflage: Neuauflage

Weitere Produkte aus der Reihe "Horizont"