Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Komponist

  • Kartonierter Einband
  • 120 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Johann Sebastian Bach gilt vielen als genialster Tonschöpfer aller Zeiten. Er hinterließ ein opulentes Oeuvre von Orgelwerken und ... Weiterlesen
20%
15.50 CHF 12.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.

Beschreibung

Johann Sebastian Bach gilt vielen als genialster Tonschöpfer aller Zeiten. Er hinterließ ein opulentes Oeuvre von Orgelwerken und Konzerten, Oratorien und Kantaten. Seine Musik vermag auch dem Menschen der Moderne Zugänge zum Glauben zu eröffnen. Hinter seinem Schaffen gerät das Privatleben des Johann Sebastian Bach oft in Vergessenheit. Wer war dieser Mann, der so Großes schuf, wie lebte und wie starb er? Und was veranlasste ihn dazu, trotz aller persönlichen Schicksalsschläge so kraftvoll zu komponieren: Jauchzet, frohlocket? Ein lebensnahes Porträt des lutherischen Komponisten aus der Feder des katholischen Bach-Liebhabers Georg Schwikart.

Autorentext
Georg Schwikart, Dr. phil., geboren 1964, studierte vgl. Religionswissenschaft, Theologie und Volkskunde in Neuburg/Donau, Bonn und Tübingen. Er lebt in Sankt Augustin, schreibt für Kinder, Jugendliche und Erwachsene Belletristik und Sachbücher. Zahlreiche Lesungen und Vorträge im deutschen Sprachgebiet, außerdem Beiträge in Anthologien, für Zeitungen, Zeitschriften, Radio und Fernsehen.

Klappentext

Johann Sebastian Bach gilt vielen als genialster Tonschöpfer aller Zeiten. Er hinterließ ein opulentes Oeuvre von Orgelwerken und Konzerten, Oratorien und Kantaten. Seine Musik vermag auch dem Menschen der Moderne Zugänge zum Glauben zu eröffnen. Hinter seinem Schaffen gerät das Privatleben des Johann Sebastian Bach oft in Vergessenheit. Wer war dieser Mann, der so Großes schuf, wie lebte und wie starb er? Und was veranlasste ihn dazu, trotz aller persönlichen Schicksalsschläge so kraftvoll zu komponieren: ?Jauchzet, frohlocket?? Ein lebensnahes Porträt des lutherischen Komponisten aus der Feder des katholischen Bach-Liebhabers Georg Schwikart.

Produktinformationen

Titel: Der Komponist
Untertitel: Wie Johann Sebastian Bach das Evangelium in Musik verwandelte
Autor:
Editor:
EAN: 9783889812551
ISBN: 978-3-88981-255-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Wichern Verlag
Genre: Religiöse Schriften & Gebete
Anzahl Seiten: 120
Gewicht: 200g
Größe: H212mm x B126mm x T7mm
Veröffentlichung: 25.09.2008
Jahr: 2008

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen