Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ausländerberichterstattung in der Kommune

  • Kartonierter Einband
  • 184 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen & Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Ziel der vorliegenden Studie ist es, die ausllnderbezogenen Inhalte der Bielefelder Presse liber einen llngeren Zeitraum zu beschr... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Sie sparen CHF 15.00
Print on Demand - Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Ziel der vorliegenden Studie ist es, die ausllnderbezogenen Inhalte der Bielefelder Presse liber einen llngeren Zeitraum zu beschreiben. Darliber hinaus 5011 versucht werden, aus Ilnderfeindliche Alltagstheorien in Presseartikeln, aber auch in Leserbriefen zu analysieren. Vnter "Ausllnderfeind lichkeit" wird jede Weigerung verstanden, den Ausllndern in der Bundesrepublik die inllndischen Rechte einzurlumen, - lange diese sich nicht an die inlandischen Gepflogenheiten angepaBt haben. Vnter den Begriff Ausllnderfeindlichkeit fallen hier ebenfalls aIle MeinungsluBerungen, die sich ge gen die Anwesenheit der Ausllnder in der Bundesrepublik richten. Die Analyse zeigt, daB "ausllnderfeindliche" Alltagstheo rien, die aus verschiedenartigsten Verknlipfungen zwischen ei nem erklarungsbedlirftigen ausllnderbezogenen Sachverhalt und einem deutenden (in 'Schemata' organisierten) Wissensbestand bestehen, in 17% der Nachrichten und der Kommentare der Tages presse rekonstruiert werden kannen. In Leserbriefen der bei den Bielefelder Tageszeitungen und in ausllnderbezogenen Le serbriefen von vier Wochenzeitschriften sind 37% der Zuschrif ten an die Redaktion durchsetzt mit ausllnderfeindlichen All tagstheorien. In den beiden untersuchten Tageszeitungen hat man es hlufi ger auch mit nicht ausformulierten Alltagstheorien, d.h. mit deren "Vorformen" zu tun. Sie liegen zwischen der leichten, heilbaren Starung des Alltagswissens (Dissonanz im Wissen) undder schweren, durch Alltagstheorien signalisierten Be schldigung des Alltagswissens. Wie die Leser auf aktuelle In halte zur Ausllnderproblematik reagieren, indem sie z.B. ihr Alltagswissen bestltigen, verlndern oder Alltagstheorien kon struieren, hlngt in entscheidendem MaBe von vorhandenen In terpretationsschemata der Leser ab.

Inhalt
Zusammenfassung.- I. Theoretischer Bezugsrahmen und Methodisches Konzept.- 1. Medienwirklichkeit als Re-Konstruktion sozialer Wirklichkeit.- 1.1 Zur Konstruktion sozialer Wirklichkeit.- 1.1.1 Alltagswissen und Sinn.- 1.1.2 Zur Organisation von Alltagswissen: Schemata.- 1.1.3 Zur Beschädigung von Alltagswissen.- 1.1.4 Alltagstheorien.- 1.1.5 Ausländerfeindliche Alltagstheorien.- 1.2 Zur Rekonstruktion sozialer Wirklichkeit.- 1.2.1 Aktualität und Relevanz der Berichterstattung.- 1.2.2 Ausländerfeindliche Alltagstheorien in der Berichterstattung.- 1.3 Funktionen der Presse und Ausländerberichterstattung.- 1.4 Zusammenfassung.- 2. Ausländerprobleme und Ausländerpolitik in der Kommune am Beispiel der Stadt Bielefeld.- 2.1 Allgemeine ausländerpolitische Lage der Kommunen.- 2.2 Ausländerproblematik in Bielefeld 1981 bis 1983.- 2.2.1 Ausländeranteil.- 2.2.2 Zusammensetzung der Nationalitäten.- 2.2.3 Asylbewerber.- 2.2.4 Arbeitslosigkeit und Erwerbstätigkeit.- 2.2.5 Wohnsituation.- 2.2.6 Zweite Ausländergeneration.- 2.2.7 Rechtliche Stellung und politische Partizipation.- 2.2.8 Kriminalität der Ausländer.- 2.2.9 Zusammenfassung.- 3. Darstellung des Untersuchungsansatzes.- 3.1 Design der Studie.- 3.1.1 Stichprobe.- 3.1.2 Bewußte Auswahl.- 3.1.3. Systematische Auswahl der Zeitungsartikel und der Leserbriefe.- 3.2 Bisherige 'inhaltsanalytische' Studien über Ausländerberichterstattung.- II. Ergebnisse der Untersuchung.- 4. Das Ausländerthematische Informationsangebot der untersuchten Organe.- 4.1 Ubersicht über die formalen Größen der Ausländerberichterstattung.- 4.1.1 Journalistische Stilformen.- 4.1.2 Aufmachung und Hervorhebung.- 4.1.2.1 Gebrauch von Fotos.- 4.1.2.2 Größen und Inhalte der Überschriften.- 4.2 Darstellung der ausländerbezogenen Inhalte.- 4.2.1 Themenschwerpunkte in der Berichterstattung über Ausländer.- Bezugsgruppenrelevanz der Ausländerthemen.- 4.2.2 Verweis auf deutsche Ressourcen.- 4.2.3 Pressebeiträge und Nationalität.- 4.2.4 Persönlichkeitsmerkmale und Charaktereigenschaften der Ausländer.- 4.2.5 Probleme der Ausländer.- 4.2.5.1 Ursachen der Ausländerproblematik.- 4.2.5.2 Lösungsmöglichkeiten der Ausländerproblematik.- Integration der Ausländer .- Statuspassage ohne Identitätspassage .- 4.2.6 Eigenschaften ausländerfeindlicher Aussagen und Bestrebungen 'Anderer'.- 4.2.7 Ausländerfeindliche Alltagstheorien.- 4.2.8 Gefahr durch Ausländer.- 5. Ausländerberichterstattung und ihre Wirkungen.- 5.1 Aufmerksamkeit als Selektionsmechanismen von Ausländerberichterstattung.- 5.1.1 Aktualität bestimmter Ausländerthemen.- 5.1.1.1 Allgemeine Ausländerthemen.- Statusthematik .- Identitätsthematik .- Kriminalität .- 5.1.1.2 Deutsche Ressourcen.- 5.1.1.3 Nationalitäten.- 5.1.1.4 Ursachen der Ausländerprobleme.- 5.1.1.5 Lösungsmöglichkeiten für die Ausländerproblematik.- 6. Zu Bewertungen, Forderungen und Prognosen an/über Ausländer.- 6.1 Kommentation.- 6.2 Handlungsträger als Symbol.- 6.2.1 Auswahl relevanter Handlungsträger.- 6.2.2 Soziomatrix positiver und negativer ausländerbezogener Bewertungen in der Bielefelder Presse.- Negative Bewertungen .- Positive Bewertungen .- 6.2.3 Handlungsanweisungen im Kontext der Ausländerthematik.- 6.2.4 Prognosen und Prognosethemen.- 7. Resümee.- 7.1. Zusammenstellung der induktiven Hypothesen.- 8. Literaturverzeichnis.- III. Methodischer Anhang.- 9. Codierbuch.

Produktinformationen

Titel: Ausländerberichterstattung in der Kommune
Untertitel: Inhaltsanalyse Bielefelder Tageszeitungen unter Berücksichtigung ausländerfeindlicher Alltagstheorien
Autor:
EAN: 9783531032221
ISBN: 978-3-531-03222-1
Format: Kartonierter Einband
Hersteller: VS Verlag für Sozialwissenschaften
Herausgeber: VS Verlag für Sozialwissenschaften
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 184
Gewicht: 349g
Größe: H244mm x B170mm x T10mm
Jahr: 1987
Untertitel: Deutsch
Auflage: 1987