Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Supply Chain Sourcing

  • Kartonierter Einband
  • 370 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Supply Chain Management ist ein ganzheitlicher Ansatz zur endkundenorientierten Ausrichtung unternehmensübergreifender Waren-, Fin... Weiterlesen
20%
95.00 CHF 76.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Supply Chain Management ist ein ganzheitlicher Ansatz zur endkundenorientierten Ausrichtung unternehmensübergreifender Waren-, Finanz- und Informationsflüsse. Die Optimierung der Beschaffung aus der Supply Chain-Perspektive spielt jedoch bislang nur eine untergeordnete Rolle. Mit der Konzeption des Supply Chain Sourcing entwickelt Georg Mohr einen Ansatz zur Organisation der Beschaffung in mehrstufigen Wertschöpfungsketten bei fragmentierten Bedarfsstrukturen. Verteilte Bedarfe in Supply Chains können durch geeignete Geschäftsprozessmodelle zusammengeführt werden und somit zur Realisierung erheblicher Einsparpotentiale beitragen. Mittels einer branchenübergreifenden Studie werden bestehende Modelle in der Industrie identifiziert, analysiert sowie konzeptionell weiterentwickelt. Mit der Konzeption des Supply Chain Sourcing entwickelt Georg Mohr einen Ansatz zur Organisation der Beschaffung in mehrstufigen Wertschöpfungsketten bei fragmentierten Bedarfsstrukturen. Verteilte Bedarfe in Supply Chains können durch geeignete Geschäftsprozessmodelle zusammengeführt werden und somit zur Realisierung erheblicher Einsparpotentiale beitragen. Mittels einer branchenübergreifenden Studie werden bestehende Modelle in der Industrie identifiziert, analysiert sowie konzeptionell weiterentwickelt.

Autorentext
Dr. Georg Mohr ist bei der Volkswagen AG für die Implementierung einer Supply Chain Bedarfsbündelung für Flachstahl zuständig und promovierte bei Prof. Dr. Michael Eßig an der Universität der Bundeswehr München.

Klappentext

Mit der Konzeption des Supply Chain Sourcing entwickelt Georg Mohr einen Ansatz zur Organisation der Beschaffung in mehrstufigen Wertschöpfungsketten bei fragmentierten Bedarfsstrukturen. Verteilte Bedarfe in Supply Chains können durch geeignete Geschäftsprozessmodelle zusammengeführt werden.



Inhalt
Bedarfsbündelung in Wertschöpfungsketten; Kooperationsmodell bei fragmentierten Bedarfsstrukturen; Gemischt vertikal-horizontale Beschaffungskooperation; Beschaffungsspezifisches Supply Chain Management Instrumentarium; Versorgungskonzept im Supply Chain Management

Produktinformationen

Titel: Supply Chain Sourcing
Untertitel: Konzeption und Gestaltung von Synergien durch mehrstufiges Beschaffungsmanagement
Autor:
EAN: 9783834917447
ISBN: 978-3-8349-1744-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Gabler, Betriebswirt.-Vlg
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 370
Gewicht: 517g
Größe: H211mm x B148mm x T22mm
Veröffentlichung: 01.01.2010
Jahr: 2010
Auflage: Dissertation Universität der Bundeswehr München, 2

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen