Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die US-Immobilienkrise 2007/2008 und ihr Ursprung

  • Kartonierter Einband
  • 24 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich BWL - Wirtschaftspolitik, Note: 3,0, Universität Passau, Sprache: Deutsch, Abstract... Weiterlesen
20%
15.50 CHF 12.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich BWL - Wirtschaftspolitik, Note: 3,0, Universität Passau, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel dieser Hausarbeit ist es, den Einfluss spekulativen Verhaltens von Finanzakteuren als einen entscheidenden Grund für Finanzkrisen am Beispiel der US-Immobilienkrise 2007/2008 zu erörtern. Als theoretische Grundlage dient die von H. P. Minsky aufgestellte "Hypothese der finanziellen Instabilität". Die Empirischen Daten zur Evaluierung der Hypothese liefert die US-Immoblienkrise 2007/2008.

Produktinformationen

Titel: Die US-Immobilienkrise 2007/2008 und ihr Ursprung
Untertitel: Eine Analyse anhand der "Hypothese der finanziellen Instabilität" von H. P. Minsky
Autor:
EAN: 9783668791398
ISBN: 978-3-668-79139-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 24
Gewicht: 49g
Größe: H210mm x B148mm x T2mm
Jahr: 2018