Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Glockenland

  • Fester Einband
  • 228 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Bayern ist ein Glockenland: Zehntausende schallen von den Türmen des Freistaats. Die Glockenensembles der sieben Bischofskathedral... Weiterlesen
20%
58.50 CHF 46.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Bayern ist ein Glockenland: Zehntausende schallen von den Türmen des Freistaats. Die Glockenensembles der sieben Bischofskathedralen gehören zu den prächtigsten Europas. Aber auch das Landshuter Martinsmünster, die Basiliken von Aschaffenburg oder Gößweinstein, die Stiftskirchen Berchtesgadens und Altöttings sowie manche Dorfkirche zählen zu den großen Stimmen im Glockenhimmel. Aus solch einem Schatz die Klangvollsten auszusuchen war ein schwieriges Unterfangen. Der Autor kann sich dabei auf die Glockenbeauftragten der Bayerischen Diözesen und der Evangelischen Kirche berufen. Georg Impler erzählt von Glocken in Kunst und Brauchtum, Sagen und Wundern und bietet eine Glockenkunde zu Geschichte, Zier und Klang. Dem reich bebilderten Band liegt eine CD bei, die das Gelesene und Gesehene hörbar macht.

Autorentext

Georg Impler, geb. 1950, ist Redakteur beim Bayerischen Rundfunk. Er verfasste zahlreiche Sendungen zur Geschichte und Kultur Bayerns und betreut seit zehn Jahren die Sendereihe "Zwölfuhrläuten".

Produktinformationen

Titel: Glockenland
Untertitel: Bayerns klangvollste Kirchengeläute
Autor:
EAN: 9783791726496
ISBN: 978-3-7917-2649-6
Format: Fester Einband
Herausgeber: Pustet, Friedrich GmbH
Genre: Regional- und Ländergeschichte
Anzahl Seiten: 228
Gewicht: 1116g
Größe: H264mm x B212mm x T22mm
Veröffentlichung: 14.04.2015
Jahr: 2015

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel