Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Traum des Marco Polo

  • Fester Einband
  • 196 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der venezianische Kaufmann Marco Polo (ca. 1254 1324) bereiste bereits im 13. Jahrhundert als einer der ersten Europäer das unbeka... Weiterlesen
20%
34.90 CHF 27.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Der venezianische Kaufmann Marco Polo (ca. 1254 1324) bereiste bereits im 13. Jahrhundert als einer der ersten Europäer das unbekannte Asien. Er hinterließ mit "Il Milione" einen minutiösen Reisebericht, der das geografische Weltbild im Europa des ausgehenden Mittelalters und der beginnenden Neuzeit stark beeinflusste. Inspiriert von den Abenteuern Marco Polos, verfasste Georg Illichmann einen lebendigen Bericht über seine eigenen Reisen, die ihn unter anderem nach Japan, China, Nordkorea, Vietnam und die Südsee führten. Kurzweilig, humorvoll und äußerst sprachgewandt schildert er die Politik, die Kultur, die Sehenswürdigkeiten und die Geschichte des jeweiligen Landes und lässt den Leser so unmittelbar an seinen Erlebnissen teilhaben.

Autorentext

Georg Illichmann, 1947 in Wien geboren, begann seine berufliche Karriere am Flughafen Wien-Schwechat und wechselte anschließend in die Marketing- und Vertriebsabteilung der damals größten österreichischen Fluglinie. Nach einem Arbeitseinsatz in Saudi-Arabien wurde ihm die Leitung der neu eröffneten Außenstelle in Tripolis, Libyen, anvertraut. Es folgten berufliche Stationen in Stockholm und Brüssel. Die letzten sechs Jahre seiner Karriere verbrachte er in Tokio. Nach dem Ausscheiden aus dem Flugbetrieb übersiedelte er mit seiner Familie in das Burgenland. Er besucht weiterhin mehrmals im Jahr Japan und China, um alte Freundschaften zu pflegen und sich vor Ort über die Geschehnisse direkt zu informieren.



Klappentext

Der venezianische Kaufmann Marco Polo (ca. 1254-1324) bereiste bereits im 13. Jahrhundert als einer der ersten Europäer das unbekannte Asien. Er hinterließ mit "Il Milione" einen minutiösen Reisebericht, der das geografische Weltbild im Europa des ausgehenden Mittelalters und der beginnenden Neuzeit stark beeinflusste. Inspiriert von den Abenteuern Marco Polos, verfasste Georg Illichmann einen lebendigen Bericht über seine eigenen Reisen, die ihn unter anderem nach Japan, China, Nordkorea, Vietnam und die Südsee führten. Kurzweilig, humorvoll und äußerst sprachgewandt schildert er die Politik, die Kultur, die Sehenswürdigkeiten und die Geschichte des jeweiligen Landes und lässt den Leser so unmittelbar an seinen Erlebnissen teilhaben.

Produktinformationen

Titel: Der Traum des Marco Polo
Untertitel: Zeitreise zu den "32 Winden" Asiens und der Südsee
Autor:
EAN: 9783848242481
ISBN: 978-3-8482-4248-1
Format: Fester Einband
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Reiseberichte
Anzahl Seiten: 196
Gewicht: 400g
Größe: H218mm x B154mm x T22mm
Jahr: 2013

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen