Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Geschichtskulturen
Georg G. Iggers , Q. Edward Wang , Supriya Mukherjee

Ein internationales Gemeinschaftswerk, das erstmals die Vielfalt der Geschichtsschreibungen in aller Welt als Panorama vor Augen f... Weiterlesen
Fester Einband, 416 Seiten
20%
77.00 CHF 61.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Ein internationales Gemeinschaftswerk, das erstmals die Vielfalt der Geschichtsschreibungen in aller Welt als Panorama vor Augen führt.

'This is the first text on historiography to adopt a comparative, global perspective for the modern era looking not only at developments in the West but at other historiographical traditions in East Asia, India, the Middle East, Latin America, and Sub-Saharan Africa as well. Beginning in the late eighteenth century, the book examines the impact of Western ideas of history on historical writing elsewhere and their interaction with the local traditions in an age of imperialism and colonialism. The authors argue that Western ideas of history were nowhere directly adopted but were accommodated to long standing intellectual and cultural traditions facing the challenges of modernization in an increasingly global environment. The book follows these developments into the current period and discusses the criticisms of postmodernism and postcolonialism of the modern historical profession and the reactions and resonances of historians around the world today. Originally published in 2008, this is not a direct translation of the English edition but a careful revision and updating taking into account the discussions of recent years, With this in mind certain sections have been rewritten, particularly those dealing with global history, feminist and gender history, history and memory, Marxism, and Latin America.

Autorentext

Georg G. Iggers ist deutsch-amerikanischer Historiker und Spezialist für die Geschichte der Geschichtsschreibung. Supriya Mukherjee lehrt Geschichte an der University of Manitoba, Kanada. Q. Edward Wang ist Professor für Geschichte und lehrt an der Rowan University, Glassboro, NJ sowie an der Peking University in China.

Produktinformationen

Titel: Geschichtskulturen
Untertitel: Weltgeschichte der Historiografie von 1750 bis heute
Autor: Georg G. Iggers Q. Edward Wang Supriya Mukherjee
EAN: 9783525300503
ISBN: 978-3-525-30050-3
Format: Fester Einband
Herausgeber: Vandenhoeck + Ruprecht Gm
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 416
Gewicht: 809g
Größe: H238mm x B159mm x T35mm
Jahr: 2013

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen