Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Gefahrtragung beim Kaufvertrag

  • Kartonierter Einband
  • 72 Seiten
Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags... Weiterlesen
20%
77.00 CHF 61.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Inhalt

§1. Der Begriff Gefahr im Recht der Schuldverhältnisse.- §2. Internationales Privatrecht.- §3. Überblick über die gesetzliche Regelung der Gefahrtragung in den wichtigsten Staaten.- I. Spezieskauf.- 1. periculum est emptoris.- 2. Traditionsprinzip.- II. Gattungskauf.- 1. Deutschland.- 2. Österreich.- 3. Nordische Länder.- 4. Frankreich und Belgien.- 5. Italien.- 6. Spanien.- 7. Schweiz.- 8. Holland.- 9. England.- 10. Vereinigte Staaten.- 11. Rußland.- §4. Gefahrtragung und Klauseln.- I. Ohne Abweichung von der gesetzlichen Regelung.- 1. Cifklausel.- 2. a) CF-Klausel.- b) Ab, frei, franko usw.- II. Mit Übergang der Gefahr während des Transportes.- 1. Fobklausel.- 2. Frei Schiffsseite.- III. Die Preisgefahr geht erst im Bestimmungsort auf den Käufer über.- 1. "Glückliche Ankunft Vorbehalten" usw.- 2. "Ausgeliefertes Gewicht" usw.- IV. Preis- und Leistungsgefahr gehen erst im Bestimmungsort auf den Käufer über.- §5. Vereinheitlichungsbestrebungen.- I. Handelskreise.- II. Rechtswissenschaft.- III. Die verschiedenen Entwürfe.- IV. Allgemeine Kritik.- V.Entwurf eines "allgemeinen" internationalen Privatrechts.

Produktinformationen

Titel: Die Gefahrtragung beim Kaufvertrag
Untertitel: In Rechtsvergleichender Darstellung
Editor:
Autor:
EAN: 9783642938139
ISBN: 978-3-642-93813-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Berlin Heidelberg
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 72
Gewicht: 123g
Größe: H235mm x B155mm x T4mm
Jahr: 1927
Auflage: 1927.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel