Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Plasma-Medizin - Neue Wege der Haut-, Wund- und Krebsbehandlung in Theorie und Praxis
Georg Daeschlein

Das vorliegende Werk fasst den aktuellen Stand der Plasmamedizin für all diejenigen zusammen, die die theoretischen Grundlagen und... Weiterlesen
Fester Einband, 128 Seiten  Weitere Informationen
20%
54.50 CHF 43.60
Der Verlag kann zur Zeit nicht liefern - Lieferzeit 2 bis 4 Wochen.

Beschreibung

Das vorliegende Werk fasst den aktuellen Stand der Plasmamedizin für all diejenigen zusammen, die die theoretischen Grundlagen und die mit dieser interessanten Technologie verbundenen praktischen Anwendungsmöglichkeiten in der Medizin kennenlernen möchten. Die Fülle vielseitiger biologischer Effekte, die "kalte" Plasmen ermöglichen, bildet derzeit ein herausragendes Merkmal unter den zahlreichen aktuellen Entwicklungen in der Medizin. Die bisherigen Daten geben Anlass, die Anwendung von kaltem Plasma in der Human- wie Veterinärmedizin weiter intensiv zu beforschen und zielgerichtet größere klinische Studien vorzubereiten.

Inhalt

1. Warum Plasma? 13 1.1. Literatur 15 2. Wie alles begann - die Anfänge der Plasmamedizin 16 2.1. Medizinische Indikationen 19 2.2. Technik 21 2.3. Literatur 21 3. Anwendung von kalten Atmosphärendruck-Plasmen am lebenden Gewebe - Arzneimittel oder Medizinprodukt? 24 3.1. Merkmale von kalten Atmosphärendruck-Plasmen (CAP) 24 3.2. Unterscheidungsmerkmale von Arzneimitteln und Medizinprodukten 25 3.3. Klassifikation von kalten Atmosphärendruck-Plasmen (CAP) 27 3.4. Kritische Wertung der Einordnung von Plasmageräten als Medizinprodukt 29 3.5. Schlussfolgerungen 30 3.6. Literatur 30 4. Wirksamkeit von kaltem Atmosphärendruck-Plasma gegenüber multiresistenten Erregern (Bakterien) 35 4.1. Einleitung 35 4.2. Methodik 36 4.2.1. Quantifizierung der Wirksamkeit von CAP in einem modifizierten Agardiffusionstest 36 4.2.2. Vergleich verschiedener Plasmaquellen im modifizierten Agardiffusionstest 36 4.2.3. Quantifizierung der Wirksamkeit von CAP in einer modifizierten Mikrodilutionsmethode 37 4.3. Ergebnisse 37 4.3.1. Wirksamkeit von Plasma gegen MRE in vitro 37 4.3.2. Wirksamkeit gegen MRSA in vitro 38 4.3.3. Wirksamkeit gegen Enterokokken in vitro 38 4.3.4. Wirksamkeit in vivo 39 4.4. Diskussion 39 4.5. Ausblick 40 4.6. Literatur 40 5. Plasmaphysikalische Grundlagen 42 5.1. Was ist ein Plasma? 42 5.2. Plasmaerzeugte biologisch wirksame Substanzen 43 5.3. Plasmaquellen 44 5.3.1. Dielektrisch behinderte Entladung 44 5.3.2. Plasma-Jet 45 5.3.3. Plasma-Torch 46 5.4. Plasmadiagnostik 46 5.4.1. Optische Emissionsspektroskopie 46 5.4.2. Absorptionsspektroskopie 46 5.4.3. Laserinduzierte Fluoreszenz 46 5.4.4. Massenspektrometrie 46 5.4.5. Weitere Diagnostik 47 5.5. Zusammenfassung 47 5.11. Literatur 47 6. Plasma und Wundheilung 49 6.1. Wundbehandlung 49 6.2. Wundheilung 51 6.3. Chronische Wunden 52 6.4. Plasma als Therapiewerkzeug in der Dermatologie 52 6.4.1. Antimikrobielle Wirkung 52 6.4.2. Klinische Studien zu Plasmabehandlungen von chronischen Wunden 53 6.4.3. Nebenwirkungen und Hautverträglichkeit 53 6.4.4. Plasmabehandlung von Wundauflagen 54 6.4.5. Plasma stimuliert Zellproliferation 54 6.4.6. pH-Wert und Wundheilung 55 6.4.7. Antiinflammatorischer Effekt durch Plasma 57 6.5. Atopisches Ekzem und Psoriasis 57 6.6. Zusammenfassung 58 6.7. Anwendungssicherheit 58 6.8. Literatur 60 7. Verbesserung der Hautpenetration von Wirkstoffen durch Plasmabehandlung 65 7.1. Literatur 70 8. Wirksamkeit kalter Atmosphärendruckplasmen gegen mikrobielle Biofilme 71 8.1. Merkmale mikrobieller Biofilme 71 8.2. Einfluss der Biofilmkultivierung und der Zellstruktur der Mikroorganismen auf die Wirksamkeit von kalten Plasmen 71 8.3. Wirksamkeit und Anwendungsbereiche von kalten Plasmen zur Inaktivierung von Biofilmen in der Medizin 72 8.4. Resistenzentwicklung gegen kalte Plasmen 72 8.5. Fazit 72 8.6. Literatur 73 9. Behandlung von Wundheilungsstörungen beim Haustier mit kaltem Atmosphärendruck-Plasma 75 9.1. Einleitung 75 9.2. Arbeitshypothese 75 9.3. Wissensstand zu Bearbeitungsbeginn und daraus abgeleitete Testhierarchie 76 9.4. Experimentell ermittelte biologische Wirkungen und Verträglichkeit von CP 76 9.5. Therapieergebnisse bei Haustieren 78 9.6. Schlussfolgerungen 82 9.7. Literatur 83 10. Plasma und Tumor 87 10.1. Grundlagen 87 10.2. Mechanismen der Tumorwirkung durch Plasmabehandlung 89 10.3. Plasmabehandlung maligner Knochen- und Weichteiltumoren sowie urologischer Tumoren 92 10.3.1. Humanes Osteosarkom 92 10.3.2. Urologische Tumore 93 10.3.3. Weitere Tumorarten 94 10.4. Fazit und Ausblick 95 11. Praktische Therapie mit Plasma anhand von Anwendungsbeispielen und Erfahrungsberichten 97 11.1. Kaltplasma zur Behandlung von Virus-assoziierten Erkrankungen und Infektionen? 97 11.1.1. Literatur 98 11.2. Erste Erfahrungen in der Wundbehandlung mit kaltem Atmosphärendruckplasma (CAP) in der Herzchirurgie 98 11.2.1. Literatur 101 11.3. Klinische Behandlungen mit Kaltplasma im Zahn-Mund-Kieferbereich 101 11.3.1. Einleitung 101 11.3.2. Klinische Plasmaanwendung in der Wundnachsorge 101 11.3.2.1. Brust-Rekonstruktion 101 11.3.2.2. Schmerztherapie nach Schnittwunden (Hand) 102 11.3.2.3. Behandlung von Schürfwunden 102 11.3.2.4. Rissquetschwunde 103 11.3.2.5. Zahn-Präparation 103 11.3.3. Perioperative Plasmaanwendung in der Oralchirurgie 104 11.3.3.1. Implantation 104 11.3.3.2. Wurzelspitzenresektion 104 11.3.3.3. Bindegewebstransplantat 105 11.3.3.4. Kieferkamm-Augmentation 106 11.3.3.5. Sequestrotomie 107 11.3.4. Behandlung von Mundschleimhauterkrankungen mit Plasma 107 11.3.4.1. Ekzem 107 11.3.4.2. Aphte 107 11.3.4.3. Herpes mucosae oris 108 11.3.4.4. Ulcerationen 109 11.3.4.5. Strahlenmukositis 109 11.3.4.6. Marginale Parodontitis 110 11.3.5. Anwendertipps im Zahn-Mund-Kieferbereich 110 11.3.5.1. Aufbereitung und Lagerung 110 11.3.5.2. Anwendung 110 11.4. Plasmatherapie in der onkologischen Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie 111 11.5. Anwendung von Niedrigtemperatur-Plasma bei chronischen Wunden in einem Wundzentrum 114 11.5.1. Vorgehen 114 11.5.2. Falldokumentationen 114 12. Plasmas in the future - views and visions 123 13. Anhang 125 13.1. Abkürzungsverzeichnis 125 13.2. Adressen 125 Index 128

Produktinformationen

Titel: Plasma-Medizin - Neue Wege der Haut-, Wund- und Krebsbehandlung in Theorie und Praxis
Untertitel: UNI-MED Science
Autor: Georg Daeschlein
EAN: 9783837415414
ISBN: 978-3-8374-1541-4
Format: Fester Einband
Herausgeber: Uni-Med Verlag Ag
Genre: Ganzheitsmedizin
Anzahl Seiten: 128
Gewicht: 408g
Größe: H250mm x B179mm x T12mm
Veröffentlichung: 19.12.2017
Jahr: 2017
Land: DE

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen