Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Wir basteln uns eine Revolution

  • Kartonierter Einband
  • 24 Seiten
Essay aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, , Sprache: Deutsch, Abstract: Mit Toleran... Weiterlesen
20%
13.90 CHF 11.10
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Essay aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, , Sprache: Deutsch, Abstract: Mit Toleranz gewinnt man keinen Blumentopf, Honoré Blanc reduzierte Toleranzen in der Fertigung identer Gewehrschlösser auf technische Weise und sorgte damit für Zündstof in der bereits gespannten politischen Atmosphäre im Frankreich des ausgehenden 18ten Jahrhunderts. Diese Arbeit betrachtet die Herstellung von Gewehren und Kanonen für die französischen Könige sowie die Wechselwirkungen zwischen Technologie und Politik, Intrigen, Karrieren und Genies. Am Beispiel der Artillerie Royal und der Ecole Militaire lässt sich zeigen, wie unser Verständnis von Toleranz und Gleichheit mit zunehmender Disziplinierung und Uniformierung einher geht.

Produktinformationen

Titel: Wir basteln uns eine Revolution
Untertitel: Ken Alders politische Artefakte - Technische und Soziale Aspekte von Toleranz in der Waffenproduktion im Frankreich des 18ten Jahrhunderts
Autor:
EAN: 9783640706655
ISBN: 978-3-640-70665-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 24
Gewicht: 52g
Größe: H208mm x B54mm x T5mm
Jahr: 2010
Auflage: 3. Auflage

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen