Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Waldzustandsanalyse mit multivariaten Verfahren

  • Kartonierter Einband
  • 328 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Autor bietet eine Einführung in die Problematik der Ökosystemanalyse bei flächenhaften Waldschäden. Mit Hilfe umfangreicher Da... Weiterlesen
20%
135.00 CHF 108.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Der Autor bietet eine Einführung in die Problematik der Ökosystemanalyse bei flächenhaften Waldschäden. Mit Hilfe umfangreicher Datenanalysen und Modelle wird hier nicht nur die mathematische Theorie anschaulich angewandt, sondern es werden konkrete Hypothesen zu Ursachen neuartiger Waldschäden überprüft und die Ergebnisse multivariater Modellrechnungen interpretiert. Anhand zahlreicher Grafiken unternimmt der Autor den einmaligen Versuch, in nachvollziehbaren Schritten die Theorie der multivariaten Datenanalyse einem umwelt- bzw. forstwissenschaftlich ausgebildeten Leserkreis zu vermitteln. Aus dem Inhalt: Natürliche und neuartige Waldschäden.- Mehrdimensionales ökologisches Modell.- Mehrdimensionale Abbildungen ökosystemarer Parameter (Diskriminanzanalyse, kanonische Korrelationsanalyse, Regressions-, Hauptkomponenten-, Faktorenanalyse).- Mathematischer Anhang (u.a. Vektorraum, Matrizen, Ähnlichkeits-, Hauptachsentransformationen).

Klappentext

Der Autor bietet eine Einführung in die Problematik der Ökosystemanalyse bei flächenhaften Waldschäden. Mit Hilfe umfangreicher Datenanalysen und Modelle wird hier nicht nur die mathematische Theorie anschaulich angewandt, sondern es werden konkrete Hypothesen zu Ursachen neuartiger Waldschäden überprüft und die Ergebnisse multivariater Modellrechnungen interpretiert. Anhand zahlreicher Grafiken unternimmt der Autor den einmaligen Versuch, in nachvollziehbaren Schritten die Theorie der multivariaten Datenanalyse einem umwelt- bzw. forstwissenschaftlich ausgebildeten Leserkreis zu vermitteln. Aus dem Inhalt: Natürliche und neuartige Waldschäden.- Mehrdimensionales ökologisches Modell.- Mehrdimensionale Abbildungen ökosystemarer Parameter (Diskriminanzanalyse, kanonische Korrelationsanalyse, Regressions-, Hauptkomponenten-, Faktorenanalyse).- Mathematischer Anhang (u.a. Vektorraum, Matrizen, Ähnlichkeits-, Hauptachsentransformationen).



Inhalt

Waldinventuren und Ihre Ziele.- Problemstellung.- Ökosystemare Hypothese nach ULRICH.- Mehrdimensionales ökologisches Modell.- Charakteristik der Datenbasis.- Prüfung, Erfassung und Verarbeitung der Daten, EDV-Konzept.- Bedeutung und Quantifizierung ökosystemarer Parameter.- Mehrdimensionale Abbildungen ökosystemarer Parameter.- Zweidimensionale Abhängigkeitsanalyse.- Diskussion und Ausblick.- Anhang A: Der Vektorraum.- Anhang B: Matrizen.- Anhang C: Transformationen.- Anhang D: Nicht orthogonaler Vektorraum.- Anhang E: Mehrdimensionale Normalverteilung.

Produktinformationen

Titel: Waldzustandsanalyse mit multivariaten Verfahren
Untertitel: Theoretische Grundlagen und Anwendungen
Autor:
EAN: 9783642636011
ISBN: 978-3-642-63601-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Berlin Heidelberg
Genre: Geowissenschaften
Anzahl Seiten: 328
Gewicht: 711g
Größe: H270mm x B193mm x T17mm
Jahr: 2012
Auflage: Softcover reprint of the original 1st ed. 1999

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen