Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Geographie (Jemen)

Quelle: Wikipedia. Seiten: 31. Nicht dargestellt. Kapitel: Sokotra, Golf von Aden, Bab al-Mandab, Hanisch-Inseln, Hadramaut, S&uu... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 40 Seiten  Weitere Informationen
20%
23.90 CHF 19.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Werktagen.

Andere Kunden kauften auch

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 31. Nicht dargestellt. Kapitel: Sokotra, Golf von Aden, Bab al-Mandab, Hanisch-Inseln, Hadramaut, Südjemen, ISO 3166-2:YE, Nordjemen, Dschabal an-Nabi Schu aib, Asir-Gebirge. Auszug: Sokotra (auch Socotra oder Sukutra; arabisch , DMG ) ist der Name einer Inselgruppe im nordwestlichen Indischen Ozean. Der zur Republik Jemen gehörende Archipel liegt am Ostausgang des Golfs von Aden zwischen 100 und 350 km vom Horn von Afrika entfernt und etwa 350 km südlich der Arabischen Halbinsel. Innerhalb der Republik Jemen besteht die Inselgruppe aus zwei Distrikten des Gouvernements Hadramaut (bis 2004 Adan). Tektonisch gesehen befindet er sich zwischen der Arabischen und der Afrikanischen Platte. Zur Inselgruppe gehören die Hauptinsel Sokotra, die 3.579 km² groß ist und 42.442 Einwohner (Stand Volkszählung 2004), und die sich nur etwas weiter westlich anschließenden kleinen Inseln Abd al-Kuri (133 km², ca. 300 Einwohner), Samha (40 km², 100 Einwohner) und Darsa (10 km², unbewohnt), sowie die unbewohnten und maximal 80 bis 85 Meter hohen Felsklippen Ka'l Fir'awn (9 ha, nördlich von Abd al-Kuri) und Sabuniyah (3 ha, westlich von Sokotra). Die Westspitze der Insel Abd al-Kuri liegt etwa 100 km östlich vom Kap Guardafui (die Nordostspitze des Horns von Afrika) entfernt. Der Hauptort Hadibu (auch Tamrida oder Hudaybu genannt), der auf der Hauptinsel liegt, hat 8.545 Einwohner. 2003 erklärte die UNESCO Sokotra zum ersten Biosphärenreservat in der Arabischen Region und seit 2008 sind die Inseln als Weltnaturerbe ausgezeichnet. Die Inseln haben sich vermutlich vor über 20 Millionen Jahren vom Festland abgetrennt, etwa gleichzeitig wie der Subkontinent Indien und Madagaskar. Sie ist somit nicht vulkanischen Ursprungs. Die gesamte Inselgruppe sitzt auf einem Schelfsockel, der in Verlängerung der nordsomalischen Gebirge auf der Somali-Halbinsel nach Ost-Nordost zieht und maximal 914 m, überwiegend aber weniger als 200 m Meerestiefe aufweist. Von der Arabischen Halbinsel ist der Archipel durch den bis zu 5.029 m tiefen Golf von Aden getrennt. Sokotra wird auch das "Galapagos des Indischen Ozeans" genannt. Durch die geographische Isolation entwickelten sich auf Sokot

Produktinformationen

Titel: Geographie (Jemen)
Untertitel: Archäologischer Fundplatz im Jemen, Insel (Jemen), Ort im Jemen, Sanaa, Sokotra, Liste der Städte im Jemen, Geographie des Jemen, Aden, Manacha, Tarim, Dschibla, Ibb, Schibam Kaukaban, Bayt al-Faqih, Zafar, Golf von Aden, Baraqisch, Mokka
Editor: Quelle: Wikipedia
EAN: 9781159010164
ISBN: 978-1-159-01016-4
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 40
Gewicht: 105g
Größe: H190mm x B142mm x T5mm
Jahr: 2011

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen