Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Geographie (Irland)

Quelle: Wikipedia. Seiten: 102. Nicht dargestellt. Kapitel: Britische Inseln, Geographie Irlands, Gaeltacht, Wicklow Mountains, B... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 240 Seiten  Weitere Informationen
20%
58.50 CHF 46.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 Woche.

Andere Kunden kauften auch

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 102. Nicht dargestellt. Kapitel: Britische Inseln, Geographie Irlands, Gaeltacht, Wicklow Mountains, Burren, Curragh, Cliffs of Moher, Connemara, Clew Bay, Galtee Mountains, Caher Valley, Irische See, Slieve League, Ballyhoura Mountains, Mizen-Halbinsel, St.-Georgs-Kanal, Rock of Dunamase, Twelve Bens, Macgillycuddy's Reeks, Connor Pass, Lough Swilly, Keltische See, ISO 3166-2:IE, Maumeen-Pass, Howth Head, Hewitt, Malin Head, Killary Harbour, Mullaghareirk Mountains, The Three Sisters, Derrynane National Historic Park, Croaghaun, Glen of Aherlow. Auszug: Die Geographie Irlands ist die einer Insel im Atlantischen Ozean im Nordwesten Europas. Der Ozean formte die raue Küstenlinie, sowie viele Inseln, Halbinseln und Buchten. Besonderes Merkmal der irischen Geographie sind die zentral gelegenen, von Gebirgen umschlossenen Ebenen. Die Insel Irland (Gesamtfläche 84.079 km²) ist politisch in die Republik Irland und das britische Nordirland geteilt. Die Irische See trennt Irland von den Britischen Inseln, die Keltische See liegt zwischen Irland und dem europäischen Festland. Slieve League in Donegal ist eine typisch irische Felsformation.Die älteste Gesteinsformation Irlands ist etwa 1,7 Milliarden Jahre alt und findet sich auf Inishtrahull Island an der Küste des County Donegal. In anderen Teilen Donegals entdeckten Wissenschaftler Findlinge, die noch von der letzten Eiszeit künden. Aufgrund späterer geologischer Verwerfungen ist es jedoch unmöglich diese Gesteinslagen eindeutig zuzuordnen. Vor etwa 600 Millionen Jahren, am Ende des Präkambriums, wurde die irische Landmasse in zwei Teile zertrennt. Die eine Hälfte lag im östlichen Teil des Urozeans Iapetus, die andere in dessen Westhälfte. Beide Teile befanden sich zum damaligen Zeitpunkt in etwa auf dem gleichen Breitengrad wie das heutige Südafrika. Aufgrund von Fossilienfunden in Bray weiß man, dass die spätere Insel zu diesem Zeitpunkt unter dem Meeresspiegel gelegen haben muss. Während der nächsten 50 Millionen Jahre drifteten die beiden Hälften wieder aufeinander zu, bis sie sich schließlich vor etwa 440 Millionen Jahren wieder vereinigten. Auch dies wurde durch fossile Fauna, die im County Louth entdeckt wurde, bestätigt. Die Berge im Nordwesten Irlands sowie der Granit aus Donegal und Wicklow waren eine Folge dieser Wiedervereinigung. Die irische Landmasse lag nun oberhalb des Meeresspiegels in der Nähe des Äquators. Aus dieser Zeit sind in Kiltorcan, County Kilkenny, noch versteinerte Bäume sowie auf Valentia Island fossile Süßwassermuscheln und in Schiefer die Fu

Produktinformationen

Titel: Geographie (Irland)
Untertitel: Berg in Irland, Bucht in Irland, Fluss in Irland, Gebirge in Irland, Halbinsel (Irland), Höhle in Irland, Insel (Irland), Inselgruppe (Irland), Kanal in Irland, Nationalpark in Irland, Ort in Irland, See in Irland, Wasserfall in Irland
Editor: Quelle: Wikipedia
EAN: 9781159010096
ISBN: 978-1-159-01009-6
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Geowissenschaften
Anzahl Seiten: 240
Gewicht: 163g
Größe: H246mm x B189mm x T13mm
Jahr: 2011

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen