2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Nur noch heute profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Geographie, Geschichte und Bildungswesen in Rußland und Deutschland im 18. Jahrhundert

  • Fester Einband
  • 580 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Folgende Sachgebiete geben einen interessanten Einblick in das Leben eines Forschers im Zeitalter der Aufklärung: B Geographie: S ... Weiterlesen
30%
140.00 CHF 98.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Folgende Sachgebiete geben einen interessanten Einblick in das Leben eines Forschers im Zeitalter der Aufklärung: B Geographie: S Angaben über Probleme bei der Er- und Überarbeitung der "Neuen Erdbeschreibung" B Geschichte: S Angaben zu Quellen, Beiträgen zur russischen Geschichte, zur deutschen Übersetzung von Voltaires Geschichte Rußlands unter Peter dem Großen B Schulwesen: S Angaben zu Schulprogrammen, Lehrbüchern, Unterrichtszielen B Buchgeschichte: S Informationen über Verlagswesen, Buchhandel, Auktion B Bibliothekswesen: S Fakten über Bibliotheken (Nennung von Titeln, Bestandsfragen, Karten usw.) B Privatleben: S Angaben über Eheschließung, Kosten für die Ausbildung der Söhne, Regelung von Erbschaftsangelegenheiten, Wohnverhältnisse und vieles mehr.

Produktinformationen

Titel: Geographie, Geschichte und Bildungswesen in Rußland und Deutschland im 18. Jahrhundert
Untertitel: Briefwechsel Anton Friedrich Büsching - Gerhard Friedrich Müller 1751 bis 1783
Editor:
EAN: 9783050022512
ISBN: 978-3-05-002251-2
Format: Fester Einband
Herausgeber: De Gruyter Akademie Forschung
Genre: Regional- und Ländergeschichte
Anzahl Seiten: 580
Gewicht: 1302g
Größe: H245mm x B176mm x T33mm
Jahr: 1995
Auflage: In Zusammenarbeit mit Valerij Ivanovic Osipov. Rep

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel