Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Genuss und Gesundheit

  • Kartonierter Einband
  • 193 Seiten
Der Herausgeber: André Thurneysen wurde 1947 in Basel geboren. Medizinstudium in Zürich, Ausbildung zum Allgemeinmediziner F... Weiterlesen
20%
87.00 CHF 69.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext

Der Herausgeber: André Thurneysen wurde 1947 in Basel geboren. Medizinstudium in Zürich, Ausbildung zum Allgemeinmediziner FMH, daneben Zusatzausbildungen in Manualtherapie, Akupunktur, Tropenmedizin und Klassische Homöopathie. Seit 1980 eigene Praxis in Bern, seit 1995 Teilinhaber des Lehrstuhls für Komplementärmedizin (KIKOM) an der Universität Bern für das Fach Klassische Homöopathie.



Klappentext

Dieser Band beruht auf einer interdisziplinären Vorlesungsreihe des Wintersemesters 2002/2003 an der Universität Bern. Er vereinigt Beiträge verschiedener Fachrichtungen, die sich mit dem Thema Genuss und Gesundheit auseinandersetzen. Was hat Genuss mit Gesundheit zu tun? Ermöglicht erst Gesundheit ein genussvolles Erleben oder ist eine geniessende Wahrnehmung ein Hinweis auf Gesundheit und sind die Grenzen des individuellen Genusses mit denen des Kollektivs identisch?



Inhalt

Aus dem Inhalt: Sergius Golowin: Genuss und Freude und Freude als Heilmittel. Die Sage von den Bädern im Alpenraum - Al Imfeld: Genuss lebt von der Grenze - Robert Hämmig: Genuss und Substanzen: ein Weg zwischen Moral und Absturz - Silvia Schroer: Am siebenten Tag aber sollst du feiern... Vom Sabbat und anderen biblischen Impulsen zu gesundheitsförderndem Genuss - David Gilmore: Die Kraft des Lachens - Gesundheit, Lebensweg und Lebenshaltung - Gerhard Johann Lischka: Alles jetzt! - André Thurneysen: Genuss als Modalität - Dietrich von Bonin: Rezitation und Herzrhythmik. Forschungsergebnisse zur Wirkung alter Sprechtexte auf die Herzfrequenzvariabilität und das Befinden - Christine Hirter-Herzog: Musik, Rhythmus und Bewegung in der Integrativen Therapie. Unterstützung, Einfluss, Wirkung, Grenzen - Marianne Schröter: Genuss als Grundlage der pflegerischen Beziehung - Jürg von Ins: Heilung durch Leiden - Heilung durch Lust: Gesundheit als paradiesischer Zustand?

Produktinformationen

Titel: Genuss und Gesundheit
Editor:
EAN: 9783039103782
ISBN: 978-3-03910-378-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter
Genre: Nichtklinische Fächer
Anzahl Seiten: 193
Gewicht: 293g
Größe: H221mm x B154mm x T15mm
Jahr: 2004

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen