Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Genomanalyse und Gentherapie

Diese erste Veröffentlichung über den Stand der Projekte zur Erforschung des menschlichen Genoms setzt sich kritisch mit den ethis... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 360 Seiten  Weitere Informationen
20%
105.00 CHF 84.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 Woche.

Andere Kunden kauften auch

Beschreibung

Diese erste Veröffentlichung über den Stand der Projekte zur Erforschung des menschlichen Genoms setzt sich kritisch mit den ethischen Aspekten der Genomanalyse und Gentherapie in der Humanmedizin auseinander. Führende Experten stellen die breite Vielfalt der ethischen, medizinischen und politischen Bewertungspositionen für eine der erfolgversprechendsten und umstrittensten Entwicklungen der modernen biomedizinischen Forschung vor. Im Mittelpunkt der Darstellung steht die Diskussion um die Erweiterung der pränatalen Diagnose und die mögliche Entwicklung einer Prädiktivmedizin mit langfristiger Prognostik; weitere Schwerpunkte bilden die Auseinandersetzungen der Tarifpartner um die Rolle der Genomanalyse in der Arbeitsmedizin sowie die Bedenken um das Wiederaufleben einer eugenischen Ideologie und die Bewertung der Unterschiede zwischen somatischer Gentherapie und Keimbahntherapie in der Humanmedizin. Das Buch wendet sich vor allem an Forscher, Ethiker und Politiker, aber auch an diejenigen Leser, die sich mit den ethischen und kulturellen Aspekten der Anwendung der Gentechnik am Menschen auseinandersetzen wollen.

Inhalt

Gentechnik und Gen-Ethik.- Forschungsfortschritt und Verantwortungsethik.- Genetik und die Verformbarkeit des Menschen.- Grenzsituationen ärztlichen Handelns.- Genomanalyse.- Methodische Grundlagen und medizinische Möglichkeiten.- Pränatale Genomanalyse.- Genomanalyse in der Arbeitsmedizin.- Genomanalyse und Prävention.- Gesundheit am Arbeitsplatz.- Arbeitsschutz und genetische Analyse.- Diskussionsprotokoll.- Forschungsprogramme zur Analyse des menschlichen Genoms.- Rechtsfragen der Genomanalyse.- Beschlüsse der Bund-Länder-Arbeitsgruppe "Genomanalyse": Zusammenfassung der Ergebnisse.- Eurogenetics 1989 - das Programm der Europäischen Gemeinschaft.- Das japanische Forschungsprojekt.- Herausforderungen bei DNS-Kartierung und -Sequenzierung.- Forschungsprogramm der Europäischen Gemeinschaft.- Bericht des Sonderkomitees für Biowissenschaft und Biotechnologie über die Förderung des Projektes zur Erforschung des menschlichen Genoms.- Soziale und ethische Überlegungen.- Gentherapie.- Technische Probleme und medizinische Möglichkeiten.- Ethische Diskussion der Gentherapie am Menschen.- Drei Typen ethischer Argumentation.- Mensch, Wissenschaft und Markt.- Ethische Chancen und Risiken.- Die Richtlinien der Bundesärztekammer.- Diskussionsprotokoll.

Produktinformationen

Titel: Genomanalyse und Gentherapie
Untertitel: Ethische Herausforderungen in der Humanmedizin
Editor: Hans-Martin Sass
EAN: 9783540529699
ISBN: 978-3-540-52969-9
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Springer Berlin Heidelberg
Genre: Klinische Fächer
Anzahl Seiten: 360
Gewicht: 544g
Größe: H235mm x B155mm x T19mm
Jahr: 1991

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen