Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Genetische Untersuchungen und Persönlichkeitsrecht

  • Kartonierter Einband
  • 200 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Entwicklungen in Biomedizin, Genetik und Informatik führen zu einem Wissenszuwachs im Verständnis der Ursachen und Entstehungsmech... Weiterlesen
20%
82.00 CHF 65.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Entwicklungen in Biomedizin, Genetik und Informatik führen zu einem Wissenszuwachs im Verständnis der Ursachen und Entstehungsmechanismen von Krankheiten. Damit verbunden ist die Hoffnung, zukünftig Krankheitsrisiken frühzeitiger zu erkennen und durch Maßnahmen der Entwicklung von Krankheiten vorzubeugen. Mehr als andere Untersuchungsergebnisse erlauben genetische Informationen Aussagen über den Gesundheitszustand auch von Familienangehörigen. Sie bergen damit das Risiko konfligierender Interessen im Hinblick auf deren autonome Lebensführung und informationelle Selbstbestimmung in sich. Das Buch enthält die auf dem 10. Einbecker Workshop gehaltenen Vorträge, die sich aus medizinisch-naturwissenschaftlicher und juristischer Sicht mit dem Thema befassen. Im Anhang werden wichtige Materialien zum Thema Gentest ergänzt. So ist das österreichische Gentechnikgesetz, der Schweizer Entwurf eines Gentestgesetzes und der Entwurf der Fraktion der GRÜNEN im Bundestag für ein Deutsches Gentestgesetz enthalten.

Klappentext

Entwicklungen in Biomedizin, Genetik und Informatik führen zu einem Wissenszuwachs im Verständnis der Ursachen und Entstehungsmechanismen von Krankheiten. Damit verbunden ist die Hoffnung, zukünftig Krankheitsrisiken frühzeitiger zu erkennen und durch Maßnahmen der Entwicklung von Krankheiten vorzubeugen. Mehr als andere Untersuchungsergebnisse erlauben genetische Informationen Aussagen über den Gesundheitszustand auch von Familienangehörigen. Sie bergen damit das Risiko konfligierender Interessen im Hinblick auf deren autonome Lebensführung und informationelle Selbstbestimmung in sich. Das Buch enthält die auf dem 10. Einbecker Workshop gehaltenen Vorträge, die sich aus medizinisch-naturwissenschaftlicher und juristischer Sicht mit dem Thema befassen. Im Anhang werden wichtige Materialien zum Thema Gentest ergänzt. So ist das österreichische Gentechnikgesetz, der Schweizer Entwurf eines Gentestgesetzes und der Entwurf der Fraktion der GRÜNEN im Bundestag für ein Deutsches Gentestgesetz enthalten.



Inhalt

Vorwort.- Teilnehmer-und Autorenverzeichnis.- Einführung: Genetische Untersuchungen und Persönlichkeitsrecht.- Die Expedition ans Ende der Anatomie.- W0 stehen wir in der Gendiagnostik heute ? Zum Leistungsstand der Humangenetik.- DNA-Diagnostik bei komplexen Krankheiten.- DNA-Diagnostik und Reproduktionsmedizin.- Integrative Konzepte für Medizinische Daten.- Unerlaubte Diagnostik - Das Recht aufNichtwissen.- Strafrechtliche Grenzen genetischer Untersuchungen.- Das Genom als Datei.- DNA- Diagnostik und Persönlichkeitsrecht: Grundrechtskollisionen.- Gendiagnostik - Schutz oder Bedrohung ?.- Einbecker Empfehlungen "Genetische Untersuchungen und Pers00F6;nlichkeitsrecht" der Deutschen Gesellschaft für Medizinrecht (DGMR) e. V..- Österreichisches Gentechnikgesetz (Auszug).- Entwurf eines Schweizerischen Bundesgesetzes üiber genetische Untersuchungen beim Menschen (GUMG).- Entwurf eines Gesetzes zur Regelung von Analysen des menschlichen Erbgutes (Gentestgesetz).- Freiwillige Selbstverpflichtungserklärung der Mitgliedsunternehmen des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. (GDV).- Datenquellen zur Regulierung genetischer Untersuchungen am Menschen.

Produktinformationen

Titel: Genetische Untersuchungen und Persönlichkeitsrecht
Untertitel: Tagungsbericht
Editor:
EAN: 9783540003298
ISBN: 978-3-540-00329-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Berlin Heidelberg
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 200
Gewicht: 310g
Größe: H235mm x B155mm x T11mm
Jahr: 2003
Auflage: 2003

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen