Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Generationen in spätmittelalterlichen und frühneuzeitlichen Städten (ca. 1250-1750)

  • Kartonierter Einband
  • 220 Seiten
Die Beiträge dieses Bandes untersuchen die Generationengeschichte der europäischen Stadt der Vormoderne in unterschiedlichen sozia... Weiterlesen
20%
41.90 CHF 33.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Werktagen.

Beschreibung

Die Beiträge dieses Bandes untersuchen die Generationengeschichte der europäischen Stadt der Vormoderne in unterschiedlichen sozialen und literarischen Kontexten. Ausgehend von aktuellen Debatten um Generationenbewusstsein und -konflikte in früheren Epochen thematisieren sie Auseinandersetzungen zwischen Angehörigen verschiedener Altersgruppen in städtischen Räumen, materielle und immaterielle Übertragungsprozesse, innerfamiliäre Konflikte und Generationenmotive in literarischen Texten. In all diesen Konstellationen zeichnen sich kulturelle Praktiken und grundlegende Normen des gesellschaftlichen Zusammenlebens in der Vormoderne ab.

Autorentext

Mark H rlein ist Professor f r Neuere Geschichte an der Universit Bamberg. Lina H rl ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an seinem Lehrstuhl. Christian Kuhn ist wissenschaftlicher Mitarbeiter und Akademischer Rat aZ sowie Alfried Krupp Junior Fellow am Wissenschaftskolleg Greifswald.

Produktinformationen

Titel: Generationen in spätmittelalterlichen und frühneuzeitlichen Städten (ca. 1250-1750)
Editor:
EAN: 9783867642545
ISBN: 978-3-86764-254-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Uvk Verlag
Genre: Neuzeit bis 1918
Anzahl Seiten: 220
Gewicht: 297g
Größe: H222mm x B148mm x T18mm
Jahr: 2011
Auflage: 1. Auflage 02.2011
Land: DE

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen